Coole Cover-Songs

Georg

Alter Hase
Tom Morello - Highway To Hell (ft. Bruce Springsteen & Eddie Vedder)
Tom Morello schildert die Geschichte zu "Highway to Hell etwas anders:
"2014 war ich Teil der E-Street-Band, und wir waren in Perth, im Südwesten von Australien, der Heimat von Bon Scott. Ich habe damals das Grab von Bon Scott besucht und Abends Bruce Springsteen davon erzählt. Und da Eddie Vedder zufällig gerade auch in Perth war, war die Idee und Umsetzung, in Australien, als Opener, gemeinsam mit Eddie Vedder "Highway to hell" zu spielen als Reminiszenz an Bon Scott, AC/DC, das australische Publikum und die "heimliche australische Nationalhymne" "Highway to Hell" schnell ausgedacht und umgesetzt, mit einem Riesenjubel des Publikums."
Alles andere waren dann vermutlich die cleveren Musikbuisness-Leute...
 
Zuletzt bearbeitet:

Catabolic

Alter Hase
Also mir gefällt ausser der Sid Vicious Version vor allem auch diese hier, auch wenn die stilistische Gemeinsamkeit der beiden bei nahezu 200 unter Null liegt...


Ich besitze übrigens drei originale Alben der Gipsy Kings in meiner Sammlung. Ganz schön heftig für einen alten Rock-Spinner, wa ?
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Also mir gefällt ausser der Sid Vicious Version vor allem auch diese hier, auch wenn die stilistische Gemeinsamkeit der beiden bei nahezu 200 unter Null liegt...


Ich besitze übrigens drei originale Alben der Gipsy Kings in meiner Sammlung. Ganz schön heftig für einen alten Rock-Spinner, wa ?
Die Jungs können sehr gut mit der Gitarre spielen. Was will Mann mehr.?;)
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Seit gestern laufen bei mir einige Neuerscheinungen Nonstop im regelmäßigen Wechsel. Mit dabei Rod Stewart. Auf der LP befindet sich ein Johnny Cash-Cover. Habe mir lange überlegt, ob ich den gut finde. Im Vergleich zum Original kann ich nur feststellen, es ist eigentlich ein komplett anderer Song. Letztendlich gefällt er mir, doch da muss sich jede/R eine eigene Meinung bilden.

https://www.youtube.com/watch?v=8nhcIXgcnWk
 

Catabolic

Alter Hase
Seit gestern laufen bei mir einige Neuerscheinungen Nonstop im regelmäßigen Wechsel. Mit dabei Rod Stewart. Auf der LP befindet sich ein Johnny Cash-Cover. Habe mir lange überlegt, ob ich den gut finde. Im Vergleich zum Original kann ich nur feststellen, es ist eigentlich ein komplett anderer Song. Letztendlich gefällt er mir, doch da muss sich jede/R eine eigene Meinung bilden.

https://www.youtube.com/watch?v=8nhcIXgcnWk
Oh doch, das gefällt mir dann aber wirklich sehr gut. Aber das ist halt auch Roddy, den muss man einfach gern haben, den alten Haudegen.
 

Marifloyd

Inventar
Von Diana Krall befinden sich mehrere Alben in meiner Sammlung. Ihre Art den Jazz für eine breite Masse zu präsentieren mag ich. Oftmals eingängig und auch deshalb schön. Seit 2003 ist sie mit Elvis Costello verheiratet. Heute wird sie 57 Jahre alt. Sie hat viele schöne Coverversion gesungen. Hier gibt es etwas von Neil Young.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben