Coole Cover-Songs

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Gut das Iggy Pop noch lebt, sonst käme die Erdrotation aus dem Takt. David Hasselhoff sollte eigentlich Doofnuß heißen. Kann nichts, konnte noch nie was, seit der Zeit als der Affe vom Baum stieg und langsam zum Menschen wurde, immer nur das eine Lied. Als wenn das nicht gereicht hätte, jetzt diese Brechreiz erzeugende Coverversion. Ich habe euch gewarnt!

 

Music is Live

Aktives Mitglied
Gut das Iggy Pop noch lebt, sonst käme die Erdrotation aus dem Takt. David Hasselhoff sollte eigentlich Doofnuß heißen. Kann nichts, konnte noch nie was, seit der Zeit als der Affe vom Baum stieg und langsam zum Menschen wurde, immer nur das eine Lied. Als wenn das nicht gereicht hätte, jetzt diese Brechreiz erzeugende Coverversion. Ich habe euch gewarnt!

Hey... der Titel dieses Thread lautet coole Covers... nicht unterirdisch grausam schlechte....
mir wurde der olle auch gestern präsentiert, von der Tube... doch ich traute mich gar nicht....

hättest doch lieber die Version von Siouxsie And The Banshees genommen.... :rolleyes: ;)


 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Hey... der Titel dieses Thread lautet coole Covers... nicht unterirdisch grausam schlechte....
mir wurde der olle auch gestern präsentiert, von der Tube... doch ich traute mich gar nicht....

hättest doch lieber die Version von Siouxsie And The Banshees genommen.... :rolleyes: ;)


Wo sollte ich diesen Titel , der noch nicht mal in der Geisterbahn als Hintergrundmusik laufen würde, denn sonst hin packen? Ja, ich weiß, besser gar nicht posten. Aber immerhin entschädigen SATB. Deren Version ich überhaupt nicht kannte.
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Wie mal ein Elton-John- und Rolling-Stones-Cover von Pannach & Kunert
Die LPs von Pannach & Kunert sind zwar kein Dauergast auf meinem Plattenteller, doch heute waren die LPs mal wieder dran...
 

Catabolic

Alter Hase
Hey... der Titel dieses Thread lautet coole Covers... nicht unterirdisch grausam schlechte....
mir wurde der olle auch gestern präsentiert, von der Tube... doch ich traute mich gar nicht....

hättest doch lieber die Version von Siouxsie And The Banshees genommen.... :rolleyes: ;)


Die Version von Siouxie And The Banshees finde ich mit Abstand die Beste. Immer schon. Siouxie Sioux gehört für mich zu den Highlights der 80er Jahre. Das Album "Through The Looking Glass", auf welchem der Song von Iggy Pop drauf war, war ja eigentlich ein Coveralbum. Da gab es noch andere tolle Interpretationen cooler Songs wie z.B. "Sea Breezes" vom ersten Roxy Music Album (ganz stark!), "Little Johnny Jewel" (die erste Single von Television) oder "Strange Fruit" von Billie Holliday. Stark! :)

 

Music is Live

Aktives Mitglied
Die Version von Siouxie And The Banshees finde ich mit Abstand die Beste. Immer schon. Siouxie Sioux gehört für mich zu den Highlights der 80er Jahre. Das Album "Through The Looking Glass", auf welchem der Song von Iggy Pop drauf war, war ja eigentlich ein Coveralbum. Da gab es noch andere tolle Interpretationen cooler Songs wie z.B. "Sea Breezes" vom ersten Roxy Music Album (ganz stark!), "Little Johnny Jewel" (die erste Single von Television) oder "Strange Fruit" von Billie Holliday. Stark! :)

also, sie kommt für mich sehr dicht an Iggy ran, doch Iggy hat es eben speziell gemacht, trotz "PoP"karakter....
okay, ich bin evt. auch durch die Entstehungsgeschiochte beeinflusst, bin ich doch an der S-Bahn Linie groß geworden, die Iggy damals öfter fuhr und die Idee zu diesem genialen Song bekam.... welcher, by the Way, ein weiteres Beispiel für simple Songs ist, die ganz groß werden.... ;)

damals war die S-Bahn Linie noch unter der Regie von der Reichsbahn (DDR) welche dies natürlich nutzte um Westkohle zu ergattern, doch der Westberliner boykottierte die S-Bahn weitesgehend.... Iggy wird oft in fast leere Zügen gefahren sein, und evt. immer die selben Gesichter gesehen haben....
doch seiner Aussage gem. liebte er die Fahrt von Schöneberg (wo er mit David wohnte) nach Wannsee.... raus aus der Stadt ins Grüne und zurück... eine Strecke dauerte ca. 30 Min +/- ... eher + und kostete superkleines Geld....
incl. Nostalgie, weil die alten S-Bahn Waggons genutzt wurden, deren Vorläufer ähnlicher Bauart schon zu Adolfs Zeiten fuhr...
die Strecke gibt es natürlich heute noch, doch die wenigsten Fahrgäste werden diese Posse kennen....
nur die Züge sind unpersönlich modern geworden... :(

kurz bevor die sogenannten Berlin Years von David und Iggy anfingen, zog ich recht nahe zur Bahn, fünf Min. vom Bahnhof entfernt..... kurz vor Schönbeberg...
nur, damals ging dies alles an mir vorbei, war noch zu lütt.... :rolleyes:
ich fing gerade sanft mit -> KISS meine musikalische Erziehung an.... :D
 

Catabolic

Alter Hase
also, sie kommt für mich sehr dicht an Iggy ran, doch Iggy hat es eben speziell gemacht, trotz "PoP"karakter....
okay, ich bin evt. auch durch die Entstehungsgeschiochte beeinflusst, bin ich doch an der S-Bahn Linie groß geworden, die Iggy damals öfter fuhr und die Idee zu diesem genialen Song bekam.... welcher, by the Way, ein weiteres Beispiel für simple Songs ist, die ganz groß werden.... ;)

damals war die S-Bahn Linie noch unter der Regie von der Reichsbahn (DDR) welche dies natürlich nutzte um Westkohle zu ergattern, doch der Westberliner boykottierte die S-Bahn weitesgehend.... Iggy wird oft in fast leere Zügen gefahren sein, und evt. immer die selben Gesichter gesehen haben....
doch seiner Aussage gem. liebte er die Fahrt von Schöneberg (wo er mit David wohnte) nach Wannsee.... raus aus der Stadt ins Grüne und zurück... eine Strecke dauerte ca. 30 Min +/- ... eher + und kostete superkleines Geld....
incl. Nostalgie, weil die alten S-Bahn Waggons genutzt wurden, deren Vorläufer ähnlicher Bauart schon zu Adolfs Zeiten fuhr...
die Strecke gibt es natürlich heute noch, doch die wenigsten Fahrgäste werden diese Posse kennen....
nur die Züge sind unpersönlich modern geworden... :(

kurz bevor die sogenannten Berlin Years von David und Iggy anfingen, zog ich recht nahe zur Bahn, fünf Min. vom Bahnhof entfernt..... kurz vor Schönbeberg...
nur, damals ging dies alles an mir vorbei, war noch zu lütt.... :rolleyes:
ich fing gerade sanft mit -> KISS meine musikalische Erziehung an.... :D
Boah, ganz tolle Geschichte! Habe ich noch nie von gehört. Nur, dass David Bowie zwei Jahre in Berlin gelebt hat.
 

nice_psycho

Mitglied
Joy Division = klar, geht fast immer
Heat = logisch, einer meiner Lieblingsfilme
Moby = ich weiß nicht....... nicht meins

Das alle drei aber verbunden sind, war mir lange nicht klar.

 

Marifloyd

Inventar
1965 sang Gloria Jones den Song Tainted Love. Dieser wurde mehrfach gecovert.

Gloria Jones

Soft Cell

Marc Almond, der heute 64 Jahre alt wird.

Marilyn Manson
 

Music is Live

Aktives Mitglied
eine beachtliche Version ...
die Beatles gemischt mit dem typischen Micheal Jackson Style...
mit dem ich ansonsten ja wenig anfangen kann (ich habe großen Respekt vor seiner Musikalität und Leistung, doch sie traf mich wenig)...
war mir bisher unbekannt...
und... gefällt mir viel besser als z.B. die Coversion von Gotthardt..... ;)
Micheal hat die Seele des Songs am Leben erhalten, wärend Gotthard etwas neues draus machten....
 

Music is Live

Aktives Mitglied
und sogleich wurde von der Tube mir eine weitere Coverversion von Come Togehter vorgeschlagen...

anscheinend so ein Covid Projekt.... aber echt nett gemacht und einen sehr feinem Solo von Slash....
immerhin drei Gunners dabei... :D

Lzzy Hale, Slash, Gilby Clarke, Linda Perry, Blasko, Matt Sorum and Mike Garson

 

Music is Live

Aktives Mitglied
Boah, ganz tolle Geschichte! Habe ich noch nie von gehört. Nur, dass David Bowie zwei Jahre in Berlin gelebt hat.
wie.... und du als lebendes Musiklexikon hast nie gehört/gelesen, dass David und Iggy sich eine zeitlang eine Wohnung teilten.... ??? o_O
weshalb David ja auch ein paar Alben von Iggy mit produzierte ... u.a.The ***** und Lust for Live....
bzw. bei den Aufnahmen half... China Girl stammt aus Davids Feder, weshalb er den Song später zum Hit machte... (mit einer coolen Gitarre von Steve RayVaughn)
obwohl David Verfasser des Songs ist, ist seine Version das Cover, weil Iggy ihn zuerst interpretierte....


nun auch die Iggy Version vom Album... das Original...

 

Music is Live

Aktives Mitglied
Ha Ha Ha.... :D:D:D
der Titel mit fünf Sterne, war eben damals schon die vorhersage für --> Black Star....

ich denke jeder hier weiß wofür die fünf Sterne stehen...
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben