CAMEL (Thread)

Senfei

Aktives Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

Chris Flieder

Mitglied
2014 war ich auf einem Konzert von Camel und genoss "The Snow Goose", war vermutlich die letzte Darbietung auf der Bühne.
Verstehe nicht genau worauf sich "letzte Darbietung" bezieht, deshalb mal ein paar Möglichkeiten abgehandelt:

1. faktisch bislang die letzte Darbietung, yep.
2. letzte Darbietung von The Snow Goose als Gesamtwerk jemals, ebenfalls yep. Hatten sie davor eh nur 1976 komplett aufgeführt.
3. letzte Darbietung weil Camel nie mehr auf die Bühne gehen, sehr wahrscheinlich nein. Latimer und Bass wollen definitiv wieder auftreten, allerdings wird er mit seiner angeschlagenen Gesundheit nicht mehr auf diese durchgeknallten Welt-Tourneen gehen wie 2018, sondern einzelne Konzerte und ggf. Festivals spielen.
 

Chris Flieder

Mitglied
Das Album Stationary Traveller ist allemal empfehlenswert .
Grundsätzlich ja. Obwohl ich etwas enttäuscht war, als es heraus kam. Zu der Zeit bestand die Band defacto nur aus Andy Latimer und dem Album fehlte die Dynamik früherer Werke. Fühlte sich irgendwie "zusammengepatscht" an.
Ist aber mit den Jahren sehr schön gereift und gefällt mir inzwischen nicht weniger als alles andere von ihnen.

Trotzdem würde ich diese Ausgabe empfehlen:


Eine Aufnahme von der entsprechenden Tour, allerdings nicht das Original-Album von 1984, sondern ein 2009er Extended Remaster mit dem kompletten "traveller".
(Ist ganz besonders für Leute empfohlen, die mit dem 80er Schlagzeugsound Probleme haben ;))
 

nobby62

Mitglied
Verstehe nicht genau worauf sich "letzte Darbietung" bezieht, deshalb mal ein paar Möglichkeiten abgehandelt:

1. faktisch bislang die letzte Darbietung, yep.
2. letzte Darbietung von The Snow Goose als Gesamtwerk jemals, ebenfalls yep. Hatten sie davor eh nur 1976 komplett aufgeführt.
3. letzte Darbietung weil Camel nie mehr auf die Bühne gehen, sehr wahrscheinlich nein. Latimer und Bass wollen definitiv wieder auftreten, allerdings wird er mit seiner angeschlagenen Gesundheit nicht mehr auf diese durchgeknallten Welt-Tourneen gehen wie 2018, sondern einzelne Konzerte und ggf. Festivals spielen.
Punkt 1 und 2 meinte ich.
Ob Camel jemals wieder auf Tour gehen, das weiß niemand.
Ich bin jedenfalls froh sie live gesehen zu haben.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben