Best of 2022 - im Forum

Habs mal oben korrigiert, die gute Beth ist jetzt mit 7 Points in der Liste. Nicht, daß sie irgendwie abgekackt wäre, dafür ist die Differenz von 1 Punkt zu klein. Aber ein wenig neu einordnen ist manchmal halt drin. ;)
 
Das ist natürlich Unsinn. Hier darf jeder seinen Senf dazugeben, egal ob er 100 oder 0 neue CDs hat.



Ich habe im Laufe der Jahre hunderte von Bestenlisten durchsucht und in vielen Fällen kam ich bei einer Top 100 beim "Kennen" auf eine Ziffer im unteren einstelligen Bereich. Und da rede ich jetzt nicht einmal von speziellen Listen wie z.B. im Jazz. Waren in der Vergangenheit, und sind es in der Gegenwart immer noch, alles Pop/Rock-Charts.

Dass ich dich mit meiner Rammstein-Nominierung emotional so hart getroffen habe tut mir natürlich leid. Da meine "Klasse" so bekloppt ist wie sie ist, wirst du wohl weiterhin damit leben müssen. Ich werde das in keiner Weise begründen oder verteidigen.

Und eine Gefolgschaft brauche ich im Übrigen auch nicht. Es ist mir schnurzpiepegal, wer was über meine Lieblinge denkt. Und zwar völlig. EGAL.
wer so gleichgültig durch die Musikwelt geht, hört auch Rammstein... :p

ausserdem habe ich deine Klasse nicht im geringsten als bekloppt abgestempelt.... dies ist rein deine Aussage....

ich wundere mich nur, über die große Vielseitigkeit deines Geschmackes....
und - für mich - über die Geschmacksverirrung bzgl. Rammstein....
wie kann man auf diese vielen sanften Damenstimmen und Gedudle stehen und gleichzeitig Rammstein so hoch bewerten.... ????
aber... !!! hat nicht jeder irgendwo seine Geschmacksverirrung... !!???

aber mir ist dies auch egal, bin da genauso gleichgültig wie u, solange mir keine Rammsteinmusik mein Haus betritt...

was meinst du denn mit --> Gefolgschaft... ???
 
wer so gleichgültig durch die Musikwelt geht, hört auch Rammstein... :p

ausserdem habe ich deine Klasse nicht im geringsten als bekloppt abgestempelt.... dies ist rein deine Aussage....

ich wundere mich nur, über die große Vielseitigkeit deines Geschmackes....
und - für mich - über die Geschmacksverirrung bzgl. Rammstein....
wie kann man auf diese vielen sanften Damenstimmen und Gedudle stehen und gleichzeitig Rammstein so hoch bewerten.... ????
aber... !!! hat nicht jeder irgendwo seine Geschmacksverirrung... !!???

aber mir ist dies auch egal, bin da genauso gleichgültig wie u, solange mir keine Rammsteinmusik mein Haus betritt...

was meinst du denn mit --> Gefolgschaft... ???
Ich bin ABBA Fan., höre gerne Black Metal, mag aber auch Bagpipe Musik, bin ich jetzt Altersverwirrt oder musikalisch tolerant aufgestellt?
 
Meine Alben aus 2022
  1. Marillion - An Hour Before It's Dark (10/10)
  2. Gov't Mule - Stoned Side Of The Mule (10/10)
  3. D'Virgilio, Morse & Jennings - Troika (10/10)
  4. Robin Trower - No More Worlds to Conquer (10/10)
  5. Graham Nash - Live: Songs For Beginners / Wild Tales (10/10)
  6. Patern-Seeking Animals - Only Passing Through (10/10)
  7. The Teskey Brothers - Live At The Forum (10/10)
  8. Eric Gales - Crown (10/10)
  9. Tears For Fears - The Tipping Point (9/10)
  10. Bob Marley - The Complete Island Records (9/10)
  11. Magnum - The Monster Roars (8/10)
  12. Rosalie Cunningham - Two Pece Puzzle (8/10)
  13. Beth Hart - A Tribute To Led Zeppelin (7/10)
  14. Jethro Tull - The Zealot Gene (7/10)

Stand: 30. Mai 2022
Rot geschrieben: Neu hinzugekommen
Ich nenne hier ausschließlich Alben, die ich mir auch angeschafft habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Meine Alben aus 2022
  1. Marillion - An Hour Before It's Dark (10/10)
  2. Gov't Mule - Stoned Side Of The Mule (10/10)
  3. D'Virgilio, Morse & Jennings - Troika (10/10)
  4. Robin Trower - No More Worlds to Conquer (10/10)
  5. Graham Nash - Live: Songs For Beginners / Wild Tales (10/10)
  6. Patern-Seeking Animals - Only Passing Through (10/10)
  7. The Teskey Brothers - Live At The Forum (10/10)
  8. Eric Gales - Crown (10/10)
  9. Tears For Fears - The Tipping Point (9/10)
  10. Bob Marley - The Complete Island Records (9/10)
  11. Magnum - The Monster Roars (8/10)
  12. Rosalie Cunningham - Two Pece Puzzle (8/10)
  13. Beth Hart - A Tribute To Led Zeppelin (7/10)
  14. Jethro Tull - The Zealot Gene (7/10)

Stand: 30. Mai 2022
Rot geschrieben: Neu hinzugekommen
5, 10, 12 nehme ich raus. Bei 13 und 14 bin ich mir mir immer noch nicht sicher. Guter Schnitt so mit.
 
Update

Meine vorläufige Best of 2022 mit diversen Neubewertungen.

1. D'Virgilio, Morse & Jennings - Troika (10/10)
2.Tears For Fears - The Tipping Point (9/10)

3. Miranda Lambert - Palomino (9/10)
4. Lucius - Second Nature (9/10)
5. Roxanne de Bastion - You & Me, We Are The Same (9/10)

6. Eliza Gylkison - Songs From The River Wind (9/10)
7. Rammstein - Zeit (9/10)
8. Goodbye June - See Where The Night Goes (9/10)
9. Mike Campbell & The Dirty Knobs - External Combustion (9/10)

10. Lips Turn Blue - Lips Turn Blue (8/10)

11. Archive - Call To Arms & Angels (8/10)

12. Anaïs Mitchell - Anaïs Mitchell (8/10)
13. Marillion - An Hour Before It's Dark (8/10)
14. Eric Krasno - Always (8/10)

15. Riki - Gold (8/10)
16. Jethro Tull - The Zealot Gene (8/10)
17. Beth Hart - A Tribute To Led Zeppelin (8/10)

18. Audrey Horne - Devil's Bell (8/10)
19. Maren Morris - Humble Quest (7/10)

20. Ashland Craft - Travelin' Kind (7/10)

21. Elles Bailey - Shining In The Half Light (7/10)

22. Zadra - Guiding Star (7/10)

23. First Signal - Closer To The Edge (7/10)
24. Lalu - Paint The Sky (7/10)
25. Sea Power - Everything Was Forever (7/10)
26. Jenny Hval - Classic Objects (7/10)
27. Vanesa Harbek - Visiones (7/10)

28. Lady Blackbird - Black Acid Soul (7/10)
29. Tenille Arts - Girl To Girl (7/10)
30. Uèle Lamore - Loom (7/10)

31. Katie Henry - On My Way (7/10)

32. Hatchie - Giving The World Away (7/10)
33. Priscilla Block - Block Party (7/10)

34. Alan Parsons - One Note Syphony Live In Tel Aviv (7/10)

Neu in der Liste.
 
Update

Meine vorläufige Best of 2022 mit Neuzugängen und ein paar Neubewertungen.


1. D'Virgilio, Morse & Jennings - Troika (10/10)
2.Tears For Fears - The Tipping Point (9/10)

3. Miranda Lambert - Palomino (9/10)
4. Lucius - Second Nature (9/10)

5. xPropaganda - The Heart Is Strange (9/10)
6. Roxanne de Bastion - You & Me, We Are The Same (9/10)
7. Rammstein - Zeit (9/10)

8. Eliza Gylkison - Songs From The River Wind (8/10)
9. Goodbye June - See Where The Night Goes (8/10)
10. Mike Campbell & The Dirty Knobs - External Combustion (8/10)


11. Lips Turn Blue - Lips Turn Blue (8/10)
12. Archive - Call To Arms & Angels (8/10)

13. Anaïs Mitchell - Anaïs Mitchell (8/10)
14. Marillion - An Hour Before It's Dark (8/10)

15. Venus Principle - Stand In Your Light (8/10)
16. Eric Krasno - Always (8/10)
17. Riki - Gold (8/10)
18. Jethro Tull - The Zealot Gene (8/10)
19. Beth Hart - A Tribute To Led Zeppelin (8/10)

20. Audrey Horne - Devil's Bell (8/10)

21. Visions Of Atlantis - Pirates (7/10)
22. Maren Morris - Humble Quest (7/10)
23. Ashland Craft - Travelin' Kind (7/10)
24. Elles Bailey - Shining In The Half Light (7/10)

25. Zadra - Guiding Star (7/10)

26. First Signal - Closer To The Edge (7/10)
27. Lalu - Paint The Sky (7/10)
28. Sea Power - Everything Was Forever (7/10)
29. Jenny Hval - Classic Objects (7/10)
30. Vanesa Harbek - Visiones (7/10)


31. Lady Blackbird - Black Acid Soul (7/10)
32. Tenille Arts - Girl To Girl (7/10)
33. Uèle Lamore - Loom (7/10)
34. Katie Henry - On My Way (7/10)

35. Hatchie - Giving The World Away (7/10)
36. Priscilla Block - Block Party (7/10)

37. Alan Parsons - One Note Syphony Live In Tel Aviv (7/10)

Neu in der Liste.
 
Meine letzten Neuanschaffungen machen eine Überarbeitung meiner Liste zwingend erforderlich.
So sieht es aktuell aus, Punkte gibt es erst im Dezember, da ich die Scheiben gerne längerfristig auf mich wirken lassen möchte.

1. Vanesa Harbek – Visiones
2. D/Troit - Heavy
3. Fleet Foxes - A very lonely solstice
4. Tocotronic - Nie wieder Krieg
5. Sass Jordan – Bitches Blues
6. John Mellencamp - Strictly A One-Eyed Jack
7. Dana Fuchs - Borrowed time
8. St. Kleinkrieg - Die Sonne scheint für alle
9. Incredible Hawk - Time for Decisions
10. Wenzel - Das allerschönste noch nicht gesehn
11. Cat Power – Covers
12. The Black Keys – Dropou Boogie
13. Taj Mahal & Ry Cooder – Get on Borad
14. Aglaja Camphausen - Underwater Calling
15. Youn Sun Nah - Walking World
16. Tears for Fears - The Tipping Point
17. Katie Henry - On my way
18. Beth Hart - A Tribute To Led Zeppelin
19. Lady Blackbird - Black Acid Soul
20. Niedecken – Dylanreise
21. Goodbye June – See where the night goes

(Es handelt sich bei allen Werken um LPs, die bei mir im Regal stehen oder noch eintreffen werden, also keine Downloads, keine CDs und sowieso kein Streaming. Würde ich diese Sachen mit einbeziehen, würde die Liste in diesem Jahr (fast) endlos.)

Beispiele:
Mungo Jerry – Somelight
Lips Turn Blue – Lips Turn Blue
würden unbedingt in meiner Liste auftauchen. Lips Turn Blue sogar ganz weit oben. Tolles Album, tolles Cover.

Grobschnitt – Acoustic Album (wird wohl noch dazu kommen, Album steht relativ weit oben auf der Beschaffungsliste).
 
Nach fast einem halben Jahr meine bisherige Top-Ten

1D'Virgilio, Morse & JenningsTroika9,5
2Venus PrincipleStand In Your Light9,5
3MarillionAn Hour Before It's Dark9
4Arjen Anthony Lucassen's Star OneRevel In Time9
5Jethro TullThe Zealot Gene9
6Beth HartA Tribute To Led Zeppelin9
7Pattern-Seeking AnimalsOnly Passing Through8,5
8The Flower KingsBy Royal Decree8,5
9ThunderDopamine8,5
10MagnumThe Monster Roars8,5
 
Update #3 - beinhaltet alle Neuerscheinungen bis 05.06.2022 - und es hat sich einiges getan

10/10
Live - Prince and The Revolution *neu*
El Mocombo 1977 - The Rolling Stones *neu*

9/10
Toy - David Bowie

8/10
Earthling - Eddie Vedder
Good to be... - Keb'Mo
Never let me go - Placebo
WE - Arcade Fire *neu*
Diamond Star Halos - Def Leppard *neu*
Blues without you - Larry McCray *neu*
The Elephants of Mars - Joe Satriani *neu*
The Tipping Point - Tears for Fears (+ 1 Punkt)

7/10
4 - Slash feat, Myles Kennedy and The Conspirators
A Tribute to Led Zeppelin - Beth Hart
Lost XIII - Axel Rudi Pell *neu*
Strictly A One-Eyed Jack - John Mellencamp
Inviolate - Steve Vai
Crown - Eric Gales
Back from the Dead - Halestorm *neu*

6/10
Dylanreise - Niedecken (-2 Punkte)
An Hour before it's dark - Marillion (- 1 Punkt)
As I try not to fall apart - White Lies

4/10
The Zealot Gene - Jethro Tull (- 1 Punkt)

3/10
Zeit
- Rammstein *neu*

Es gibt noch einige ungehörte (drei Neil Young Live CDs, Bloc Party, The Police, Florence + The Machine, Emeli Sandé, Cold Years).
 
Meine Alben aus 2022
  1. Marillion - An Hour Before It's Dark (10/10)
  2. Gov't Mule - Stoned Side Of The Mule (10/10)
  3. D'Virgilio, Morse & Jennings - Troika (10/10)
  4. Robin Trower - No More Worlds to Conquer (10/10)
  5. Graham Nash - Live: Songs For Beginners / Wild Tales (10/10)
  6. Patern-Seeking Animals - Only Passing Through (10/10)
  7. Eric Gales - Crown (10/10)
  8. Mike Campbell & The Dirty Knobs - External Combustion (9/10)
  9. Tears For Fears - The Tipping Point (9/10)
  10. Vanesa Harbek - Visiones (9/10)
  11. Magnum - The Monster Roars (8/10)
  12. Rosalie Cunningham - Two Pece Puzzle (8/10)
  13. Beth Hart - A Tribute To Led Zeppelin (7/10)
  14. Jethro Tull - The Zealot Gene (7/10)
Stand: 12.06.2022
Rot geschrieben: Neu hinzugekommen
Ich nenne hier ausschließlich Alben, die ich mir auch angeschafft habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
UPDATE

Neu

(in Klammern die Anzahl der bisherigen Plays)

Alben:
1. (1) ULTHA - All That Has Never Been True - 10/10 (94)
2. (2) UNRU - Die Wiederkehr des Verdrängten - 9/10 (21)
3. (3) THE NEST - Her True Nature - 9/10 (18)

4. (4) THUNDER - Dopamine - 8,5/10 (1´2)
5. (5) WUCAN - Heretic Tongues - 8,5/10 (15)
6. (6) DESERTED FEAR - Doomsday - 8/10 (14)
7. (-) SEAN WHEELER & ALDO STRUYF - Dryheat 7,5/10 (7)
8. (7) CROWBAR - Zero And Below - 7,5/10 (11)
0. (8) UFOMAMMUT - Fenice - 7/10 (12)
10. (9) HOT WATER MUSIC - Feel the Void - 7/10 (9)
11. (10) FUZZ SAGRADO - A New Dimension - 7/10 (15)
12. (11) SANGUE - Paralupe - 7/10 (6)
13. (12) VIRGINS OF THE SEVEN SEAS - The Sacrificed Tape - 7/10 (10)
14. (13) ELONMUSK/ELECTRIC MOON/KUNGEN'S MÄN/KANAAN - International Space Station Vol. 1 - 7/10 (3)
15. (--) EREMIT - Live at Fall Of Man 2019 - 7/10 (1)

EP's / 7" / Live / Demo etc.:
- CRYPTA - I Resign (7")
- DIE ÄRZTE - Dunkel (7")
 
Oben