BEAT & Co.

Ich greife die Vorlage aus einem anderen Thread mal auf und eröffne diesen Bereich für alles, was im engeren und weiteren Sinne mit Beat und Artverwandtem zu tun hat. Hier darf alle diesbezügliche vorgestellt werden.
Also: Nur zu ! :)
 

Gast 2

Guest
"Damals" waren sie die deutschen Beatles - und in England sogar oft erfolgreicher als deren Fab Four:







Oooch, waren das noch Zeiten aber auch ...
 

Gast 2

Guest
Und das muß natürlich rein für meinen lieben Freund Reiner


Yep und DANKE !!!!!

Für alle, welche es evtl. nicht wissen: Dieser Pipi-Fax-Kindersong wurde seinerzeit von allen deutschen Radio-Sendern boykottiert. Keine Sendung in den Radios - weil das Lied die
Jugend verderben und versauen würde.
Tja, Kinners - those were the days in the past :confused:
 

Roller-Rocker

Aktives Mitglied
Ich erinnere mich, wie ich als Knirps ab und zu bei Mama und Papa vor der Glotze saß, wenn der Beat Club kam!
Da werden Erinnerungen wach...:rolleyes:
 

Gast 2

Guest
Und aus derselben Zeit noch ein wenig BEAT aus deutschen Landen:




Das musste auch hier noch rein - für alle ollen Kreidler-Fans etc.pp. !!

Und hier erlaube ich mir nochmals eine Art Doppelt-Einstellung, weil ich den song so sehr liebe. Außerdem war FRANKIE BARTELT der einzige echte deutsche Rocker (für mich
jedenfalls). Dazu ist das der Clip mit dem urollen Original-Opener des BEAT CLUB ! Nostalgie und Freude pur (für mich jedenfalls .... :rolleyes: )

 
Ich finde es generell gut, dass hier im Forum anscheinend jeder seine Wohlfühlnische zum Austoben findet. Bestenfalls entstehen dann angeregte Diskussionen, auf jeden Fall ist es aber so oder so eine Bereicherung. Jeder kann seinen individuellen Vorlieben frönen und trotzdem über den Tellerrand hinausgucken. Mal gibt es einen gemeinsamen Nenner, mal nicht, mal lernt man was neues dazu, was auch immer. Das macht es doch gerade aus.
 

Gast 2

Guest
Ich freu mich aber, dass du hier eine Spielwiese hast wo du dich austoben kannst. Ich weiß doch, wieviel dir dieser Sound bedeutet. Und mir machts dann Spaß zu Hören was du da so reinpackst.
OK - das fasse ich jetzt als Ansporn und Zuspruch auf, hier weiterzumachen. Nach den "bekannten" Bands kommen danach die weniger bekannten Gruppen, unter denen sich so manches vergessene Highlight verbirgt. Meine ich zumindest, ist latürnich höchst subjektiv, of course ...
 

Roller-Rocker

Aktives Mitglied
Die 60er Yeah-Yeah's ohne Dave Dee & Co? Is' nich!:)

Ein Cousin von mir (kürzlich 60 geworden) hat übrigens seinen Papagei "Dave Dee" genannt. Sagt wohl alles über seine musikalischen Vorlieben.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast 1

Guest
Ich finde es generell gut, dass hier im Forum anscheinend jeder seine Wohlfühlnische zum Austoben findet. Bestenfalls entstehen dann angeregte Diskussionen, auf jeden Fall ist es aber so oder so eine Bereicherung. Jeder kann seinen individuellen Vorlieben frönen und trotzdem über den Tellerrand hinausgucken. Mal gibt es einen gemeinsamen Nenner, mal nicht, mal lernt man was neues dazu, was auch immer. Das macht es doch gerade aus.
Genau so stell ich mir auch ein gutes Forum vor
 

Das aktuelle Magazin

Oben