Barclay James Harvest (BJH)

Welche der beiden Line-Up's von BJH ist eurer Meinung nach die Beste?

  • John Lees’ Barclay James Harvest (JLBJH)

    Stimmen: 3 100,0%
  • Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd (BJHFLH)

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3

michael_T

Neues Mitglied
Ich möchte die Band einmal live sehen und frage mich nun...
Welche der beiden Line-Up's ist eurer Meinung nach die Beste?

John Lees’ Barclay James Harvest (JLBJH)

oder

Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd (BJHFLH)

DANKE!
 

toni

Alter Hase
am besten schaust du dir beide an .
so kannst du dir selber ein bild machen.

habe bjh in den 80 ziger gesehen war gut und schön .
Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd habe ich am notp gesehen ,
dass hat gereicht , nie wieder .
das war kalter Kaffe und viel heissen brauchte man.
 
Ich lege mich ganz klar für die John Lees Version fest, die ich vor ein paar Monaten auch nochmal gesehen habe. Lees spielt sehr viel altes und auch eher rockigeres/proggiges Material, Holroyd steht eher für die poppigere Seite. Da beide nur ihre eigenen Kompositionen spielen (Lees spielt höchstens mal was von Wooly Wolstenholme), hat Lees auch von der Songqualität die Nase vorne.

Hier die Setliste von John Lees BJH aus Zweibrücken:

  1. Nova Lepidoptera

  2. Child Of The Universe

  3. In My Life

  4. Galadriel

  5. Suicide?

  6. Ball and Chain

  7. On Leave


  8. Fifties Child

  9. Poor Man's Moody Blues

  10. Cheap The Bullett

  11. North

  12. Paraiso dos Cavalos

  13. Sideshow

  14. Loving is Easy

  15. She Said

  16. In Memeory of the Matyrs


  17. Mockingbird

  18. Hymn
___________________________________



Once Again (1971) 4, 6, 15, 17,

Everyone is Everybody Else (1974) 2,

Time Honoured Ghosts (1975) 3,

Octoberon (1976) 5,

Gone To Earth (1977) 9, 18

XII (1978) 1, 14,

Turn of the Tide (1981) 16,

Ring of Changes (1983) 8, 12,

Victims of Circumstance (1984) 13,

Welcome to the Show (1990) 10,

North (2013) 7, 11
 

nixe

Inventar
Das sind die Alben, die ich habe & die mir gefallen. Danach war nix mehr!
  • Barclay James Harvest, 1970
  • Once Again, 1971
  • Barclay James Harvest and Other Short Stories, 1971
  • Baby James Harvest, 1972
  • Live, 1974
  • Everyone Is Everybody Else, 1974
  • Time Honoured Ghosts, 1975
  • Octoberon, 1976
  • Gone to Earth, 1977
  • Live Tapes, 1978
 

chuntrer

Mitglied
BJH mit Les Holroyd habe ich vor ungefähr sechs oder sieben Jahren in Osnabrück gesehen und gehört. Haben damals den Abend mit Asia die Bühne geteilt. BJH war unglaublich langweilig und irgendwie belanglos. Ich würde zu der BJH-Variante nicht wieder hingehen.....
 

michael_T

Neues Mitglied
Offenbar spielen sowohl Holroyd als auch Lees hauptsächlich die Eigenkompositionen. Und da haben sie sich wohl auch ziemlich die Waage gehalten, sodass die Entscheidung für den einen und gegen den anderen schwer fällt.

Kommt wohl drauf an, welche Songs man konkret lieber mag...
 

Squonk

Mitglied
Bei mir ist der Vergleich auch schon viele Jahre her und ich fand BJH Featuring Les Holroyd unterirdisch. John Lees hat mir da schon besser gefallen. ( Sound, Ausstrahlung, Begleitband, Songauswahl ... ) Aber ehrlich gesagt, habe ich beide Acts ein wenig belächelt. Wer so wie ich die "frühen" BJH mag , die erste Doppel -Live Scheibe hat zeitweise meinen Plattenteller nicht mehr verlassen, dem sei eine BJH Live DVD empfohlen: BJH CAUGHT LIVE ( ca. 77 ? ). Viel Material ums Live-Geschehen herum, Band at home, Backstage und on the road mit dem guten alten Tour Bus.
 

nixe

Inventar
Auch hier sind die Zeiten vorbei, denke ich! Selbst wenn sie wieder zusammenfinden würden, ein neues StudioAlbum würde ich nicht kaufen. Wenn sie sich live auf ihre Stärken berufen würden, naja, vieleicht, aber nur in unmittelbarer Nähe...
 

toni

Alter Hase
1612004335605.png

Mal ein paar Infos :






Bei mir hat es mit dieser Scheibe angefangen und ich mag sie immer noch sehr.

1612006374779.png


Poor Man's Moody Blues · Barclay James Harvest
"Gone To Earth"
 

toni

Alter Hase
Live habe ich sie 2 mal gesehen : 1980 im Hallenstadion Zürich und
Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd (BJHFLH) am Notp Festival 08

Barclay James Harvest 30.08.1980 Berlin 'A Concert for the People' Mix

Aus meinem alten Konzertfotobuch ( 1980 )

BJH80.jpg bjh1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

toni

Alter Hase
Dies ist auch ein super tolles Album

1612048612288.png
Baby James Harvest


Summer Soldier · Barclay James Harvest

Crazy Over (You) · Barclay James Harvest
 

toni

Alter Hase
Wer BJH liebt sollte dieses Album haben , für mich ist jeder Song ein Hit.

1612096942201.png
Everyone Is Everybody Else

Child Of The Universe · Barclay James Harvest

See Me See You · Barclay James Harvest


 

toni

Alter Hase
Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd (BJHFLH) am Notp Festival 08 ,
es war eine totale Enttäuschung , warum hört man hier

Barclay James Harvest - Life Is For Living
live @ loreley 2008 Night Of The Prog Festival

hier noch 5 Schnappschüsse

bjh5.jpg bjh2.jpg bjh4.jpg bjh3.jpg bjh6.jpg
 

Georg

Alter Hase
Suicide? Letzter Song auf der Octoberon:
I woke up to a feeling, it was cold by my side
You had gone with the sunrise, leaving tears in my eyes
I got up with a feeling of an emptiness inside
To the noise of the sidewalk and the silence of my mind
Well i walked out this morning, down a street with no name
To a club called "the loser", like a dog that's gone lame
Took the club elevator to the floor with a view
I took out life subscription, it's the only one they do
I stepped out on the guard rail, saw the crowds slowly part
Heard a voice shouting "don't jump, please for god's sake let me move my car!"
Felt a hand on my shoulder, heard a voice cry "just in time!"
(Felt the quick push, felt the air rush Felt the sidewalk, fell in line)
 
Zuletzt bearbeitet:

toni

Alter Hase
George hat es schon mal reingestellt , ich finde es ein sehr tolles Album.

1612186793495.png
Octoberon


Barclay James Harvest:-'May Day'

Barclay James Harvest:-'Rock 'N' Roll Star'


 

toni

Alter Hase
Mein Einstieg und immer noch mein liebste BJH Album .

1612187443532.png
Gone To Earth

Barclay James Harvest - Love Is Like A Violin

Barclay James Harvest:-'Sea Of Tranquility'
 

Georg

Alter Hase
George hat es schon mal reingestellt , ich finde es ein sehr tolles Album.
Sorry, Toni. ich wollte dir da gestern Nacht nicht vorgreifen, als ich "Time honoured ghosts" aus dem Regal ziehen wollte, fiel mir diese "Suicide?- Geschichte" auf der Octoberon wieder ein, die wir vor, ja fast 45 Jahren, sehr kontrovers diskutierten:
"Heard a voice shouting "don't jump, please for god's sake let me move my car!"
Felt a hand on my shoulder, heard a voice cry "just in time!"
Felt the quick push, felt the air rush Felt the sidewalk, fell in line"

Der Sucide-Verhinderer hatte ein Eigeninteresse, Angst um sein Auto; wer war diese ominöse zweite Person auf dieser Aussichtsplattform? War es Mord, aktive Sterbehilfe oder hat er sich das nur eingebidet und es gab diese zweite Person gar nicht?
Musikalisch war der Schluss jedenfalls, unabhängig von der Dramatik, damals "ganz großes Kino"
 
Zuletzt bearbeitet:

Lamneth

Aktives Mitglied
Mein Top Album von Barclay ist schon immer Live Tapes, gehört zu meinen 10 liebsten Live Alben, ein Album zum niederknien.
Poor Man's Moody Blues
Mockingbird
Mein Studioalbum nr1 ist Gone To Earth, da hängen viele schöne Erinnerungen dran.
Love Is Like A Violin
 

Georg

Alter Hase
Mein Studioalbum nr1 ist Gone To Earth, da hängen viele schöne Erinnerungen dran.
Ja, ... dito Karin und ich waren am 30.10.77 in Hannover bei der "Gone to earth-Tour:
Die Set-List: Child Of the Universe; Rock 'N' Roll Star; Poor Man's Moody Blues; Mockingbird; Hard Hearted Woman; Medicine Man; Taking Me Higher; Suicide?; Crazy City; Jonathan; Polk Street Rag; Hymn
 

toni

Alter Hase
Ein Album das in die 80 ziger passte , um eine Schublade zu ziehen würde ich die Art Prog-Pop ziehen .
Etliche Bands haben sich dazumal einen Tapetenwechsel unterzogen.
Ich mag sie sehr

1612196716225.png
XII

The Closed Shop · Barclay James Harvest


In Search Of England · Barclay James Harvest

 

Georg

Alter Hase
Ein Album das in die 80 ziger passte , um eine Schublade zu ziehen würde ich die Art Prog-Pop ziehen .
Etliche Bands haben sich dazumal einen Tapetenwechsel unterzogen.
Ich mag sie sehr

Anhang anzeigen 12263
XII

The Closed Shop · Barclay James Harvest


In Search Of England · Barclay James Harvest

Früher dachte ich immer du seiest Konditor, der so leckere Buttercremetorten backt, die danach wie ein Stein im Magen liegen.... ;)
Nach "Gone to earth" die ja auch schon sehr soft war, habe ich mich da etwas zurückgezogen...
 

Das aktuelle Magazin

Oben