Artrock/Artpop

Georg

Alter Hase
Ich bin ein Artrocker, mindestens ein New Artrocker (die späteren Chicago-Songs haben mir nicht mehr besondes gefallen) (Eclipsed S.68-71)
1. Tortoise
 
Zuletzt bearbeitet:

Georg

Alter Hase
4. Natürlich Sigur Rós, deren altes Tonstudio, in einem ausrangierten Hallenbad, ich mir mal angesehen hatte....
Svefn G - Englar
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan

Aktives Mitglied
Danke Eclispsed für diese Rezi! Kannte die Band (den Herrn?) bisher noch nicht... Wie geil ist bitteschön das denn!!! (Nr. 226, Rezis Seite 76)

All diese Gewalt - Andere


All diese Gewalt - Gift


wird bestellt!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jester1969

Mitglied
Danke Eclispsed für diese Rezi! Kannte die Band (den Herrn?) bisher noch nicht... Wie geil ist bitteschön das denn!!! (Nr. 226, Rezis Seite 76)

All diese Gewalt - Andere


All diese Gewalt - Gift


wird bestellt!!!
klingt interessant, wird bestimmt nochmal laufen, aber auf meinem Bestellzettel ist es nicht.
 

Georg

Alter Hase
Dann will ich mal die neue "God is an Astronout-Scheibe "Ghost Tapes #" antesten, mit dem von Matthias Bergert vorgeschlagenen Top Track "Burial" (Eclipsed Seite 85,"New Artrock/Postmetal" nennt Matthias sein "Schublädchen", Album erscheint am 12.2.2021)
 
Zuletzt bearbeitet:

stellar80

Alter Hase
Manchester Orchestra

"We wanted to create a really special live performance for our fans, seeing as we haven’t been able to be together in quite awhile. So we returned to the place where we recorded A Black Mile To The Surface and played the album in its entirety. We are so excited to share this film, for free, to everybody..."
 

Georg

Alter Hase
Ein schönes New Artrock Album haben Kauan mit "Ice Fleet" herausgebracht. Ihr neuntes Studiolbum in 16 Jahren Bandgeschichte in der die Band ihren Stil über die verschiedenen Alben hinweg teils maßgeblich verändert haben. So begannen KAUAN als Death-Doom-Projekt mit leichten Spuren von Post und Progressive Metal. Gerade die Elemente des Post-Metals wurden dann zunehmend ausgebaut und mit Ambient-Elementen vermischt.
Aktuell mein Album des Monats.
Zum neuen Album hat Bernd Sievers (Seite 86 im aktuellen Eclipsed Heft Mai 20219 die Rezension geschrieben und Carsten Agthe für die betreuten Progger:
Hier das komplette Album, der Gesang ist auf finnisch
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben