Anathema

Welche 3 Album sind Eure Favoriten ?

  • Serenades (1993)

    Stimmen: 1 7,7%
  • The Silent Enigma (1995)

    Stimmen: 2 15,4%
  • Eternity (1996)

    Stimmen: 1 7,7%
  • Alternative 4 (1998)

    Stimmen: 3 23,1%
  • Judgement (1999)

    Stimmen: 5 38,5%
  • A Fine Day to Exit (2001)

    Stimmen: 4 30,8%
  • A Natural Disaster (2003)

    Stimmen: 4 30,8%
  • We’re Here Because We’re Here (2010)

    Stimmen: 6 46,2%
  • Weather Systems (2012)

    Stimmen: 7 53,8%
  • Distant Satellites (2014)

    Stimmen: 3 23,1%
  • The Optimist (2017)

    Stimmen: 1 7,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    13

Jester.D

Alter Hase
Die Videos in den Beiträgen #21, #23 und #25 sind nicht verfügbar. :cool:

Ich hab gestern ein bisschen in die Frühwerke reingehört. Gibt mir nicht viel. Ich mag die Neuausrichtung.
 

toni

Alter Hase
Habe sie #21, #23 und #25 durch andere ersetzt ev. laufen die nun.
An sonst müsst ihr es halt selber suchen , schreibe ja den Titel immer an.

ana20.jpg

Anathema - Pulled Under at 2000 Metres a Second (Were You There? - Live In Krakow)
 

nobby62

Mitglied
@toni: Vieles von Dir gepostete kommt mir bekannt vor.
Wurde das von Dir im gelöschten thread damals gepostet?
Ich hab echt keinen Bock mehr was zu schreiben!
 

toni

Alter Hase
@toni: Vieles von Dir gepostete kommt mir bekannt vor.
Wurde das von Dir im gelöschten thread damals gepostet?
Klar, habe ich das eine oder andere schon mal an anderer stelle gepostet .
Die Fotos sind bis auf ein paar wenige , dass erste mal hier zu sehen .
Ich hätte zwar noch über 130 Fotos von 2014 , aber Aufwand und Ertrag stimmen hier nicht .
Deshalb lasse ich es auch sein, schade !


The Gathering of the Clouds · Anathema
Weather Systems
 
Zuletzt bearbeitet:

nobby62

Mitglied
toni: Anathema war hier schon mal ein Thema, daran kann ich mich noch sehr gut erinnern.
Aber, heh, interessiert kaum jemanden. Die Resonanz hier ist gleich Null.
 

Georg

Alter Hase
War eigentlich in eclipsed die Band mal zentrales Thema (Titelstory, Diskographie)?
Bisher noch keine Titelstory, im Heft 204 (Oktober 2018) gibt es einen "Einkaufszettel":
Top Album "Weather Systems" 2012, dann "Judgement" 1999 und die DVD "Universal" 2013;
als Verlegenheitskauf werden "Serenades", "Crestfallen", "Pentecost III" und die "Resonance" Alben aus der Doom-Metal-Zeit im Kollektiv von Carsten Agthe, Sascha Seiler, Walter Sehrer und Julia Vetter benannt.
Die Kapelle könnte auch gut in das Rockbuch 5 passen, da sie gerade ihr Ende oder sowas, verkündet haben....
 

nobby62

Mitglied
Bisher noch keine Titelstory, im Heft 204 (Oktober 2018) gibt es einen "Einkaufszettel":
Top Album "Weather Systems" 2012, dann "Judgement" 1999 und die DVD "Universal" 2013;
als Verlegenheitskauf werden "Serenades", "Crestfallen", "Pentecost III" und die "Resonance" Alben aus der Doom-Metal-Zeit im Kollektiv von Carsten Agthe, Sascha Seiler, Walter Sehrer und Julia Vetter benannt.
Die Kapelle könnte auch gut in das Rockbuch 5 passen, da sie gerade ihr Ende oder sowas, verkündet haben....
An den Einkaufszettel Anathema kann ich mich gar nicht mehr erinnern, vermutlich deswegen da ich fast alles von der Band habe :) Aber Danke Georg für den Hinweis, ich kram mal das Heft hervor.
Das definitive Ende haben sie nicht verkündet, lediglich wg. Corona eine Pause eingelegt. So interpretiere ich diverse Meldungen im Netz.
 

Cathedral Wall

Mitglied
Ja das hätte ich auch so verstanden... Wieder eine Parallele zu The Gathering. Mir macht bei guten Bands eine kreative Pause von 5, 6 oder auch mehr Jahren nichts aus.
 

toni

Alter Hase
Anzahl der Umfrageteilnehmer ist bis jetzt bei 13 ,
gibt es wirklich so wenig interesse an Anathema ?


Anathema - Forgotten Hopes (Were You There? - Live In Krakow)

War hier auch niemand mit dabei ?

Anathema @ NOTP 2014

Anathema - Untouchable pt1+2 Night of the Prog 2019
 
Zuletzt bearbeitet:

toni

Alter Hase
Passt doch wunderbar
und da wird auch der grösste Optimist,
keine Antwort mehr finden !


Endless Ways · Anathema
The Optimist
 
Zuletzt bearbeitet:

toni

Alter Hase
Innere Stille ,
dies nun zum Abschluss !

Inner Silence · Anathema
Alternative 4
 
Zuletzt bearbeitet:

Okzitane

Aktives Mitglied
Das zeigt auch die Abstimmung hier , die ja auch sehr rege benutzt wurde .:D ( schade für die Zeit )

Es ist sicherlich nicht ihr bestes Album aber macht trotzdem viel Spass .

Anathema - The Optimist
In dem Thread "Die besten Prog/ArtRock Kompositionen" hatte ich dazumal einige Songs von ANATHEMA gelistet... ich war fast allein. :oops: ...da hatte ich schon befürchtet das die Band nicht allzuviel Fans hat. Mich begleiten sie halt seit Jahrzehnten als Independent-Band in der Gothic-Szene.

Das Album ist auf alle Fälle gut... ihre anderen SEHR GUT bis PRÄCHTIG. ;)
 

doombringer

Mitglied
In dem Thread "Die besten Prog/ArtRock Kompositionen" hatte ich dazumal einige Songs von ANATHEMA gelistet... ich war fast allein. :oops: ...da hatte ich schon befürchtet das die Band nicht allzuviel Fans hat. Mich begleiten sie halt seit Jahrzehnten als Independent-Band in der Gothic-Szene.

Das Album ist auf alle Fälle gut... ihre anderen SEHR GUT bis PRÄCHTIG. ;)
Bitte dabei auch 'Antimatter' nicht vergessen. Michael Moss und
Duncan Pattersons Folgeprojekt (nach deren Ausstieg)
Ebenso genial ;)
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Bitte dabei auch 'Antimatter' nicht vergessen. Michael Moss und
Duncan Pattersons Folgeprojekt (nach deren Ausstieg)
Ebenso genial ;)
Haben bei mir nie denselben Stellenwert erlangt wie die CAVANAGH-Brüder. Ihr Kompositionen sind einfach noch mal die Klasse besser finde ich. ANTIMATTER stagnierten mir zu sehr auf immer derselben Spielwiese.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben