Alles von und über Pink Floyd!!!

[Part One] Welche Songs gefallen Euch aus dieser Liste?

  • Echoes (Meddle)

    Stimmen: 27 96,4%
  • Comfortably Numb (The Wall)

    Stimmen: 21 75,0%
  • Shine On Your Crazy Diamond, Part One And Two (Wish You Were Here)

    Stimmen: 27 96,4%
  • On The Turning Away (A Momentary Lapse Of Reason)

    Stimmen: 9 32,1%
  • Sheep (Animals)

    Stimmen: 20 71,4%
  • Atom Heart Mother Suite (Atom Heart Mother)

    Stimmen: 15 53,6%
  • High Hopes (The Division Bell)

    Stimmen: 15 53,6%
  • Wot's . . . Uh The Deal (Obscured by Clouds)

    Stimmen: 6 21,4%
  • Time (Dark Side Of The Moon)

    Stimmen: 18 64,3%
  • Wish You Were Here (Wish You Were Here

    Stimmen: 19 67,9%
  • Money (Dark Side Of The Moon)

    Stimmen: 16 57,1%
  • Fat Old Sun (Atom Heart Mother)

    Stimmen: 11 39,3%
  • One Of These Days (Meddle)

    Stimmen: 24 85,7%
  • Astronomy Domine (The Piper At The Gates Of Dawn)

    Stimmen: 17 60,7%
  • Set The Controls For The Heart Of The Sun (A Saucerful Of Secrets)

    Stimmen: 19 67,9%
  • Julia Dream (Relics)

    Stimmen: 6 21,4%
  • Run Like Hell (The Wall)

    Stimmen: 14 50,0%
  • Another Brick In The Wall (Part 2) (The Wall)

    Stimmen: 12 42,9%
  • It's What We Do (The Endless River)

    Stimmen: 3 10,7%
  • The Gnome (The Piper At The Gates Of Dawn)

    Stimmen: 4 14,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    28

Senfei

Mitglied
Schließe mich Deiner Meinung liebend gerne an. Der Filmmitschnitt ist packend gut.
Hervorragend gefilmt, ein unaufgeregter Bildschnitt (sehr angenehm) und eine brillante Qualität in Bild & Ton.
Und es ist wirklich sehr praktisch, dass man das Ganze als Film gucken kann oder eben auch als Konzert (ohne die Interviews). Meine drei Highlights sind "Atom Heart Mother", "Set the controls for the heart of the sun" und "A saucerful of secrets".
 

Marifloyd

Inventar
Hervorragend gefilmt, ein unaufgeregter Bildschnitt (sehr angenehm) und eine brillante Qualität in Bild & Ton.
Und es ist wirklich sehr praktisch, dass man das Ganze als Film gucken kann oder eben auch als Konzert (ohne die Interviews). Meine drei Highlights sind "Atom Heart Mother", "Set the controls for the heart of the sun" und "A saucerful of secrets".
Pflichte Dir bei. Ergänzend möchte ich, wie bereits an anderer Stelle, hinzufügen, dass mir die Songs "Point Me At The Sky" und "Vegetable Man" auch prima gefallen, da sie von Floyd ja eher stiefmütterlich behandelt wurden.
 

Senfei

Mitglied
Doch nicht bei der music, bei den Interviews & Berichten!
Achso, ja verstehe.
Aber hier erwartest du vermutlich zuviel des Guten. Die Sachen sind ja allesamt in UK produziert.
Gewöhnungsbedürftig finde ich allerdings die LP & CD Schuber. Da ist wie auf den britischen Straßen Linksverkehr angesagt. :confused: Die Öffnung der Schuber ist auf der "gefühlt falschen Seite", da muss man aufpassen, dass einem die Tonträger nicht versehentlich rausrutschen.
 

nixe

Inventar
Achso, ja verstehe.
Aber hier erwartest du vermutlich zuviel des Guten. Die Sachen sind ja allesamt in UK produziert.
Gewöhnungsbedürftig finde ich allerdings die LP & CD Schuber. Da ist wie auf den britischen Straßen Linksverkehr angesagt. :confused: Die Öffnung der Schuber ist auf der "gefühlt falschen Seite", da muss man aufpassen, dass einem die Tonträger nicht versehentlich rausrutschen.
Danke für den Tip!
Ja , leider ist das voll aus der Mode gekommen, das Geknetsche ohne UnterTitel zu machen. Aber es gab Zeiten, da wurde auch das gemacht!
 

Marifloyd

Inventar
Heute vor 50 Jahren erschien das Album "Atom Heart Mother". Für mich war das in meiner musikalischen Konsumentenentwicklung ein Meilenstein. Ein großartiges Werk.

 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben