70er Jahre Musik

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Wenn's um Gruppen geht, die nur ein Album veröffentlicht haben, ist @Bayou60 der absolute Meister, er hat bestimmt schon mehrere Dutzend solcher Alben gepostet, von gefühlt 98% habe ich zuvor noch nie etwas gehört. :)
Selbst das dürfte nur die Speerspitze sein. Ich hatte 2015 in der Reha viel Zeit und noch weniger Schlaf, was alleine bei YT an unentdecktem zum Vorschein kam, Wahnsinn.
 

Jester.D

Aktives Mitglied
Nur, wenn einem nichts einfällt, dann lässt man es. Anstatt unfertige Demos, Geklimper das auf Tour oder sonstwo entstanden zu einer kompletten CD zu machen.

Wahre Worte!!!
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Ich höre gerne Musik und schaue nicht auf das Datum. Durch die Sammelwut der Jugendjahre sind eben viele alte Teile vorhanden, dann war Geldmangel ein Grund für spätere Jahre und jetzt sammle ich nix mehr. Aber hier gibt es ja genug zu hören, egal aus welchem Zeitalter und welchem Stil ;)
 

Waldmeister

Aktives Mitglied
Ich höre gerne Musik und schaue nicht auf das Datum. Durch die Sammelwut der Jugendjahre sind eben viele alte Teile vorhanden, dann war Geldmangel ein Grund für spätere Jahre und jetzt sammle ich nix mehr. Aber hier gibt es ja genug zu hören, egal aus welchem Zeitalter und welchem Stil ;)
nix da! selbstverständlich gehörst du zu unserer "altmusik-fraktion". :D
 
Zuletzt bearbeitet:

JFK

Aktives Mitglied
Also wenn ich auf die Insel müsste (eher dürfte ;)) dann wären Alben aus allen Jahrzehnten ab den 70ern dabei.
Wenn Lamneth's Klugscheissung stimmt , dann hätte ich mit Atom Heart Mother sogar eins aus den 60gern dabei.
Und das können noch mehr werden. Sicher, die Erfindungen rund um die Rockmusik dürften alle gemacht sein. Trotzdem gibt es immer noch klasse Alben von Leuten, die einfach richtig Bock aufs Musik machen haben.
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Also wenn ich auf die Insel müsste (eher dürfte ;)) dann wären Alben aus allen Jahrzehnten ab den 70ern dabei.
Wenn Lamneth's Klugscheissung stimmt , dann hätte ich mit Atom Heart Mother sogar eins aus den 60gern dabei.
Und das können noch mehr werden. Sicher, die Erfindungen rund um die Rockmusik dürften alle gemacht sein. Trotzdem gibt es immer noch klasse Alben von Leuten, die einfach richtig Bock aufs Musik machen haben.
Mein "klugscheissen" stimmt, es gab nie ein Jahr 0, 1 vor und 1 nach Christus, deshalb fangen Jahrzehnte nach dem Ende eines 0 Jahres an. Auch das neue Jahrtausend begann - nicht wie alle es gefeiert haben am 01.01.2000 - sondern erst am 01.01.2001.
 

Marifloyd

Inventar
Am 7. Juli 1970 erschien von "The Stooges" das Album "Fun House". Ron Asheton getätigte die Gitarre. Heute wäre er 72 Jahre alt geworden.

" Textlich zeichnet es ein desolates, dystopisches Stadtleben, in der Sehnsucht und Verlangen immer wieder durch die von Iggy Pop oft artikulierte Todessehnsucht zerrissen werden, wie etwa im Stück 1970: "Baby oh baby, burn my heart/Baby oh baby, burn my heart/Fall apart baby, fall apart/All night till we blow away". In diesem Leben können nur harte Rocker überleben, die das Album in Stücken wie Loose oder Down on the Street feiert. Der Titelsong spielt auf eine Jahrmarktsensation, vielleicht aber auch auf Sex mit Kindern an. " Wikipedia

 

Kieran White

Aktives Mitglied

Eine der großartigsten Platten überhaupt aus DEM Zeitalter der Musik überhaupt.
Interessant, dass sie in der Zeit des Jamrocks und der überlangen Stücke allgemein so völlig ohne solche auskamen und sich meist im 3 bis 4 Minutenrahmen bewegten. Sie packten so viele Ideen komprimiert in ihre Alben, dass lange Stücke gar nicht notwendig waren.

So hatte auch dieses Album 12 Stücke bei im Original nicht mal 40 Minuten Spieldauer.
 

Kieran White

Aktives Mitglied
SPIRIT of John Morgan, jetzt eine ganz andere Band, die nicht immer wusste, wo sie hin wollte.
Aber teilweise wunderbar orgellastig. Der erste Song war ein Graham Bond Cover, wo ich das Original aber viel besser finde. DER lONGTRACK am Ende, eigentlich bestehend aus zwei ganz unterschiedlichen Stücken, versöhnt wieder für Schwächen vorher.




A1 I Want You 5:23
A2 Honky Tonk Train Blues 2:42
A3 She's Gone 4:58
A4 Orpheus And None For Ye 5:15
B1 The Yodel 5:44
B2 Shout For Joy 3:07
B3 Ride On/Yorkshire Blues 13:03
 

Kieran White

Aktives Mitglied
Ihre zweiteLP bestand demgegenüber fast nur aus sehr kurzen Stücken. Manchmal hatte man den Einruck, si wollten die elektrischen Mungo Jerry nachmachen. Kein großes Album. Aber auch nicht schlecht. Mittelmäßig eben. Der Vollständigkeit stell ich es mit ein. Denn mehr machten sie nicht. Mit Abstand der beste Song ist gleich der längste und zweite.





Age Machine 3:37
No Opportunity Necessary, No Experience Needed 5:37
Friend Of Jesus 2:46
Golden Rollin' Belly 2:28
Never Let Go 3:17
Lost Nirvana 5:01
Seventh Dawn 3:53
Won't You Come Home 2:27
Mumbo Jumbo 4:33
Putney Breakdown 2:11

Zusammenfassend gesagt: Die beiden Alben haben starke Momente, besonders die erste Platte, überzeugen aber nicht wirklich, vor allem das zweite Album nicht.


 

Marifloyd

Inventar
Am 16. August 1970 erschien Eric Claptons Debütalbum. Das Album beinhaltet einige Songperlen, die ich hier gerne nennen möchte.

1596009490987.png




 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben