70er Jahre Musik

K

Kieran White

Guest


Ein absolut unterbewertetes Album aus den früheren 70gern.
Trockener Bluesrock, der manchmal an FREE erinnert.

Die Platte steigert sich von Stück zu Stück.

Da ist noch mehr von ihnen, qualitativ hochwertig, erdig und einfach gut:

 
K

Kieran White

Guest
Und hier erst:

Nicht Bad Company, sondern Badge & Company.

Why are there so many great rockbands from the 60/70s nobody knows of?


Dreckiger Southern RocknRoll, perfekt gespielt. Das ist RICHTIG gute laute Mucke. Wow, haben die einen Drive!!

A1It's A Cryin' Shame3:59
A2What A Day For A Drive2:15
A3Ship Me On The Frisco2:20
A4Why4:45
A5Rockin' & Rollin4:03

B1'56 Chevrolet2:15
B2Slow Me Down3:26
B3I Left A Message3:25
B4For You13:55

Wiss tIhr was? Diese Platte ist SO grandios, dass ich sie nochmals beim Was hört Ihr gerade Strang einstelle. Ich höre sie ja wirklich gerade.
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Es gibt Albums, die zufällig in einem Player laufen, und egal wer zuhört, hält kurz inne und will wissen von wem die Musik ist.
Zu diesen Scheiben gehört das erste Album von
Firefall: Firefall 1976
aaa2.jpg

Für Christian, der mich über viele Jahre an all seinen Musikschätzen teilhaben ließ. Danke! :cool:
 

Marifloyd

Inventar
Mal wieder etwas von Family, denn John Weider wird heute 74 Jahre alt.
Er ist ein englischer Rockmusiker, der Gitarre, Bass und Violine spielt. Von 1966 bis 1968 war er als Gitarrist für Eric Burdon & the Animals bekannt. Von 1969 bis 1971 war er als Bassist bei Family tätig.

Doing Their Thing

Spanish Tide
 

Das aktuelle Magazin

Oben