70er Jahre Musik

Alexboy

Aktives Mitglied
Ich höre gerne Musik und schaue nicht auf das Datum. Durch die Sammelwut der Jugendjahre sind eben viele alte Teile vorhanden, dann war Geldmangel ein Grund für spätere Jahre und jetzt sammle ich nix mehr. Aber hier gibt es ja genug zu hören, egal aus welchem Zeitalter und welchem Stil ;)
 

Waldmeister

Alter Hase
Ich höre gerne Musik und schaue nicht auf das Datum. Durch die Sammelwut der Jugendjahre sind eben viele alte Teile vorhanden, dann war Geldmangel ein Grund für spätere Jahre und jetzt sammle ich nix mehr. Aber hier gibt es ja genug zu hören, egal aus welchem Zeitalter und welchem Stil ;)
nix da! selbstverständlich gehörst du zu unserer "altmusik-fraktion". :D
 
Zuletzt bearbeitet:

JFK

Aktives Mitglied
Also wenn ich auf die Insel müsste (eher dürfte ;)) dann wären Alben aus allen Jahrzehnten ab den 70ern dabei.
Wenn Lamneth's Klugscheissung stimmt , dann hätte ich mit Atom Heart Mother sogar eins aus den 60gern dabei.
Und das können noch mehr werden. Sicher, die Erfindungen rund um die Rockmusik dürften alle gemacht sein. Trotzdem gibt es immer noch klasse Alben von Leuten, die einfach richtig Bock aufs Musik machen haben.
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Also wenn ich auf die Insel müsste (eher dürfte ;)) dann wären Alben aus allen Jahrzehnten ab den 70ern dabei.
Wenn Lamneth's Klugscheissung stimmt , dann hätte ich mit Atom Heart Mother sogar eins aus den 60gern dabei.
Und das können noch mehr werden. Sicher, die Erfindungen rund um die Rockmusik dürften alle gemacht sein. Trotzdem gibt es immer noch klasse Alben von Leuten, die einfach richtig Bock aufs Musik machen haben.
Mein "klugscheissen" stimmt, es gab nie ein Jahr 0, 1 vor und 1 nach Christus, deshalb fangen Jahrzehnte nach dem Ende eines 0 Jahres an. Auch das neue Jahrtausend begann - nicht wie alle es gefeiert haben am 01.01.2000 - sondern erst am 01.01.2001.
 

Marifloyd

Inventar
Am 7. Juli 1970 erschien von "The Stooges" das Album "Fun House". Ron Asheton getätigte die Gitarre. Heute wäre er 72 Jahre alt geworden.

" Textlich zeichnet es ein desolates, dystopisches Stadtleben, in der Sehnsucht und Verlangen immer wieder durch die von Iggy Pop oft artikulierte Todessehnsucht zerrissen werden, wie etwa im Stück 1970: "Baby oh baby, burn my heart/Baby oh baby, burn my heart/Fall apart baby, fall apart/All night till we blow away". In diesem Leben können nur harte Rocker überleben, die das Album in Stücken wie Loose oder Down on the Street feiert. Der Titelsong spielt auf eine Jahrmarktsensation, vielleicht aber auch auf Sex mit Kindern an. " Wikipedia

 
K

Kieran White

Guest

Eine der großartigsten Platten überhaupt aus DEM Zeitalter der Musik überhaupt.
Interessant, dass sie in der Zeit des Jamrocks und der überlangen Stücke allgemein so völlig ohne solche auskamen und sich meist im 3 bis 4 Minutenrahmen bewegten. Sie packten so viele Ideen komprimiert in ihre Alben, dass lange Stücke gar nicht notwendig waren.

So hatte auch dieses Album 12 Stücke bei im Original nicht mal 40 Minuten Spieldauer.
 
K

Kieran White

Guest
SPIRIT of John Morgan, jetzt eine ganz andere Band, die nicht immer wusste, wo sie hin wollte.
Aber teilweise wunderbar orgellastig. Der erste Song war ein Graham Bond Cover, wo ich das Original aber viel besser finde. DER lONGTRACK am Ende, eigentlich bestehend aus zwei ganz unterschiedlichen Stücken, versöhnt wieder für Schwächen vorher.




A1 I Want You 5:23
A2 Honky Tonk Train Blues 2:42
A3 She's Gone 4:58
A4 Orpheus And None For Ye 5:15
B1 The Yodel 5:44
B2 Shout For Joy 3:07
B3 Ride On/Yorkshire Blues 13:03
 
K

Kieran White

Guest
Ihre zweiteLP bestand demgegenüber fast nur aus sehr kurzen Stücken. Manchmal hatte man den Einruck, si wollten die elektrischen Mungo Jerry nachmachen. Kein großes Album. Aber auch nicht schlecht. Mittelmäßig eben. Der Vollständigkeit stell ich es mit ein. Denn mehr machten sie nicht. Mit Abstand der beste Song ist gleich der längste und zweite.





Age Machine 3:37
No Opportunity Necessary, No Experience Needed 5:37
Friend Of Jesus 2:46
Golden Rollin' Belly 2:28
Never Let Go 3:17
Lost Nirvana 5:01
Seventh Dawn 3:53
Won't You Come Home 2:27
Mumbo Jumbo 4:33
Putney Breakdown 2:11

Zusammenfassend gesagt: Die beiden Alben haben starke Momente, besonders die erste Platte, überzeugen aber nicht wirklich, vor allem das zweite Album nicht.


 

Marifloyd

Inventar
Am 16. August 1970 erschien Eric Claptons Debütalbum. Das Album beinhaltet einige Songperlen, die ich hier gerne nennen möchte.

1596009490987.png




 

Marifloyd

Inventar
The Tubes - The Tubes
"Das erste, gleichnamige Album der Gruppe enthielt quasi die kompletten Songs der frühen Bühnenshows und wurde 1975 von Al Kooper für A&M Records produziert. Der enthaltene Titel „White Punks On Dope“ sollte zum bekanntesten Stück der Tubes werden, in deutschsprachigen Ländern insbesondere in einer Coverversion von Nina Hagen von 1978 („TV-Glotzer“)."

Heute wird Bill "Sputnik" Spooner 71 Jahre alt.


1597567794292.png

 

Marifloyd

Inventar
1976 erschien das siebte Album von Rod Stewart.

"Das Album gilt als eines der besten von Stewart. " The Killing Of Georgie " ist einer von Stewarts härtesten Texten, eine melancholische Geschichte eines schwulen Freundes, der von seiner Familie ausgestoßen wird und zu einer Sensation im New Yorker Nachtleben wird, nur um von ihm überfallen und zu Tode geschlagen zu werden eine New Jersey Bande in New York City. Das umstrittene " Tonight's the Night " war ein Nr. 1-Hit, wurde jedoch von einigen Radiosendern aufgrund der sehr offensichtlichen Texte über Sex und Verlust der Jungfräulichkeit verboten. Ein Cover von Cat Stevens. The First Cut Is The Deepest""war auch ein Erfolg und ist seitdem zu einem von Stewarts Signature-Songs geworden.
Das Cover basiert auf Pierre-Auguste Renoirs GemäldeBal du Moulin de la Galette , in dessen Mitte Stewart in historischen Kostümen eingefügt ist." Wikipedia

 
Zuletzt bearbeitet:

DerGrobeWestfale

Alter Hase
1976 erschien das siebte Album von Rod Stewart.

"Das Album gilt als eines der besten von Stewart. " The Killing Of Georgie " ist einer von Stewarts härtesten Texten, eine melancholische Geschichte eines schwulen Freundes, der von seiner Familie ausgestoßen wird und zu einer Sensation im New Yorker Nachtleben wird, nur um von ihm überfallen und zu Tode geschlagen zu werden eine New Jersey Bande in New York City. Das umstrittene " Tonight's the Night " war ein Nr. 1-Hit, wurde jedoch von einigen Radiosendern aufgrund der sehr offensichtlichen Texte über Sex und Verlust der Jungfräulichkeit verboten. Ein Cover von Cat Stevens. The First Cut Is The Deepest""war auch ein Erfolg und ist seitdem zu einem von Stewarts Signature-Songs geworden.
Das Cover basiert auf Pierre-Auguste Renoirs GemäldeBal du Moulin de la Galette , in dessen Mitte Stewart in historischen Kostümen eingefügt ist." Wikipedia

Ach ja, Rod Stewart. Sailing, zu Tode genudelt auf allen Radiostationen. Irgendwann ist Rod Stewart dann in der Belanglosigkeit der seichten Unterhaltung untergegangen. Das von dir vorgestellte Album habe ich dunkel in Erinnerung, genauso wie viele frühe Soloaufnahmen. Wird mal wieder Zeit für eine Reise in die Vergangenheit.
 

Jester.D

Alter Hase
Bin ja hier eher selten, aber meine Entdeckung von gerade eben passt eigentlich nur hier rein.
Worum geht es? Es geht um die Band Night, von der ich bis heute noch nichts gehört hatte.

Diese Leute waren mit von der Partie.
Zwei Platten gibt es zu vermelden - Night (1979) und Long Distance (1980).

Zur Band-Gründung vermeldet Wiki:
Night's vocalists Stevie Vann (aka Stevie Lange) and Chris Thompson had met when Vann had provided backing vocals for the 1978 album Watch by Manfred Mann's Earth Band then fronted by Thompson. Soon afterwards Thompson invited Vann to join him in a new outfit, Vann's session group known as Bones having recently disbanded and Thompson having reduced his involvement with Manfred Mann's Earth Band.


Nach der zweiten Platte, die sich schlecht verkaufte, hat sich die Band aufgelöst.
 

Marifloyd

Inventar
Im July 1970 erschien das gleichnamige Album von Humble Pie. Die Band wurde 1969 von Steve Marriott (Small Faces) und Peter Frampton (Herd) gegründet, und bereits mit ihrer ersten Single "Natural Born Woman" gelang ihnen der Sprung in die britischen Top 10. Hier gibt es jetzt "Live With Me". Greg Ridley, Bassist der Band, wäre heute 73 Jahre alt geworden.

 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Bin ja hier eher selten, aber meine Entdeckung von gerade eben passt eigentlich nur hier rein.
Worum geht es? Es geht um die Band Night, von der ich bis heute noch nichts gehört hatte.

Diese Leute waren mit von der Partie.
Zwei Platten gibt es zu vermelden - Night (1979) und Long Distance (1980).

Zur Band-Gründung vermeldet Wiki:
Night's vocalists Stevie Vann (aka Stevie Lange) and Chris Thompson had met when Vann had provided backing vocals for the 1978 album Watch by Manfred Mann's Earth Band then fronted by Thompson. Soon afterwards Thompson invited Vann to join him in a new outfit, Vann's session group known as Bones having recently disbanded and Thompson having reduced his involvement with Manfred Mann's Earth Band.


Nach der zweiten Platte, die sich schlecht verkaufte, hat sich die Band aufgelöst.
Muss ich nachher mal reinhören.
Das ist eine der Bands aus der Kategorie
" Ich habe gestern deine LP gekauft"
"Ach, du warst das"
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben