16. Night of the Prog , 14-16.7. 2023

Immer sobald der unterschriebene Vertrag im WIV Büro ankommt.

Tja, es wird wohl nicht so einfach sein um Band's in diesen unsicheren Zeiten zu buchen !
Nur , auch die Gäste müssen Planen können , jedenfalls für die unentschlossenen
und von daher könnte es doch langsam losgehen .

VOLA - Your Mind Is A Helpless Dreamer
 
Tja, es wird wohl nicht so einfach sein um Band's in diesen unsicheren Zeiten zu buchen !
Nur , auch die Gäste müssen Planen können , jedenfalls für die unentschlossenen
und von daher könnte es doch langsam losgehen .

VOLA - Your Mind Is A Helpless Dreamer

Ich habe Verständnis für deine Situation Toni, leider wünscht du dir eine Planungssicherheit, die zur Zeit niemand in diesem Geschäft hat.
Slots 1-3 anzukündigen, also Bands die selten auftreten und für die es der bisherige Höhepunkt ihrer Karriere wäre, in einem Amphitheater vor 1000 Leuten zu spielen, wäre wohl kein Problem. Diesen Bands wäre es auch fast gleich, ob sie 3000,- oder 5000,- für solch ein "Erlebnis-Wochenende" ausgeben. Die helfen bei deiner Planung mit Sicherheit aber auch nicht weiter.
Für die professionellen und semi-professionellen Bands jedoch, deren Ankündigung du erhoffst, kann die Differenz zwischen Gagen und Ausgaben existenzbedrohend sein. Für den Veranstalter im übrigen auch. Schnelle Vertragsabschlüsse erwarte ich daher nicht.

Weiß gerade ohnehin nicht, wer überhaupt noch kommen soll. Zur Zeit werden Tourneen für 2023 in einer erschütternden Häufigkeit abgesagt. Und wir sprechen hier von Tourneen die fest gebucht aber noch nicht öffentlicht gemacht wurden oder in den VVK kamen.
Ich weiß von einer Band, für die 2019 eine Vereinbarung für die übernächste Veranstaltung als Headliner getroffen wurde. Das wäre 2021 gewesen. So absurd ist das Ganze. Keine Ahnung, ob die Vereinbarung noch Gültigkeit hat.

Und wie immer noch die Anmerkung zum Schluß, ich hoffe sehr ich schreibe nur unqualifizierten Blödsinn und heute Nachmittag werden schon die ersten drei Bands vorgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gut Ding wird wohl weile haben müssen , aber nur wie lange noch ,
ich denke es wird langsam Zeit , hier etwas leben rein zu bringen !
An sonst wird man viele unentschlossene noch verlieren , da sie ja auch Planen müssen.
Ich hoffe das sich bald mal was bewegt .

Für mich schon längst überfällig wäre Guru Guru und Kraan

Guru Guru - Der Elektrolurch @ Finkenbach 2014

Das war sowas von genial und ich würde dies gerne noch einmal auf dem Felsen erleben dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nach dem Verfall der Early-Bird Tickets Zeit wird es vermutlich wohl min. 30-50 Euro teurer werden !?

Festivalticket - 3 Tage - NOTP XVI
Festivalticket - 3 Tage - NOTP XVI

205,00 € *
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben