15. Night of the Prog , 16-18.7. 2021 / 22 - 24.7. 2022

toni

Alter Hase
Vielleicht wollte man auch nur zeigen, das die LaierLore noch nicht am Ende ist mit den Festivals.
Denn das stand ja auch schon an! Das Hotel wurde eh nur für die Snobs gebaut & die setzen sich bestimmt nicht auf Steine, um ihren Konzerten zu frönen?
Ministerium ist überrascht über geplatzte Hotel-Pläne auf der Loreley
Nach dem Scheitern des Hotelprojekts auf der Loreley ist unklar, wie es mit dem Gelände weitergeht. Der Rückzug der Hotel-Planer überrascht auch die Landesregierung.

Das rheinland-pfälzische Kultusministerium bedauert den Stopp des Projektes. Hier zeigt man sich vom Rückzug überrascht. Denn bisher seien die Gespräche mit dem Investor gut verlaufen, sagte ein Pressesprecher gegenüber dem SWR. Das Ministerium hatte die Hoffnung, dass am Loreleyplateau mit dem Investor eine Lösung für den Bau eines Hotels gefunden wird, die mit dem Welterbe verträglich ist, so der Sprecher.
Zukunft des Geländes völlig unklar
mehr dazu hier
 

nobby62

Mitglied
Danke für den link vom SWR.
Ich verfolgte die Streitigkeiten in den letzten Jahren, aber dass das Hotelprojekt so groß werden sollte, das hätte ich nicht gedacht.
Die Idee mit den zusätzlichen Konzerten finde ich gar nicht mal so schlecht, evtl. sollte Win über streaming Liveshows nachdenken. Der Colos-Saal Aschaffenburg generiert dadurch einige Gelder.
 

toni

Alter Hase
Sollte es im 2022 wieder möglich sein Konzerte und Festivals im gewohnten rahmen durchzuführen und zu besuchen . Wird es eine Flut davon geben und die Besucher können an einem Abend mehrere möglichkeiten haben um Konzerte / Festivals zu besuchen.
Von daher wird es unglaublich schwer sich da günstig zu positionieren und auch das Portemonnaie spielt dann auch eine zentrale Rolle.

Streaming ist sicherlich ein Werkzeug für Zuschauerfreie Konzerte aber nur ein kleiner Ersatz für LIVE-Musik !
 

toni

Alter Hase
SUMMERBREEZE – Soll mit Hygienekonzept stattfinden


In monatelanger, intensiver Zusammenarbeit mit renommierten Partner:innen wie der Universität Trier, der Fachhochschule Aalen, der Universität der Bundeswehr, dem Bayerischen Roten Kreuz sowie namhaften Mitstreitende aus dem Event- und Rechtsbereich ist ein sicheres und belastbares, wissenschaftlich fundiertes 105-seitiges Konzept entstanden, welches Events wie das SUMMER BREEZE noch in der zweiten Sommerhälfte dieses Jahr sicher ermöglichen kann. Proaktiv hat sich die veranstaltende Silverdust GmbH daher heute mit einem offenen Brief an politische Entscheidungsträger:innen aus Bund und Land sowie in den zuständigen Behörden gewandt, um den Diskurs zu suchen und die notwendige Unterstützung hierfür zu bekommen.
Weiter lesen hier

 

toni

Alter Hase
Liebe Freunde unseres Festivals,
leider müssen wir schweren Herzens unsere Idee aufgeben, in diesem Jahr ein kleineres, nationales Festival zu veranstalten. Zwar entspannt sich erfreulicherweise die Corona-Situation, allerdings bleiben viele relevante Teile für die Rahmenplanung ungeklärt. Nach fast zwei Jahren ohne Veranstaltung auf der Loreley würde ausschließlich unser Event zu einer Wiederinbetriebnahme führen. Dies bedeutet leider auch, dass vor dem Hintergrund zusätzlicher Auflagen (Hygienekonzept etc.) eine solche Veranstaltung doch weiter von einer wirtschaftlichen Machbarkeit entfernt wäre, als wir dies gehofft hatten. Hinzu kommt außerdem, dass wir keinen Headliner finden konnten, der einen Eintrittspreis von 100 oder 150 EUR gerechtfertigt hätte. Derzeit ist auch die wichtige Verbindungsstraße von St. Goarshausen zur Loreley noch gesperrt, was einen Umweg von 30km zur Folge hat.
In der Summe macht es schlicht keinen Sinn, noch kurzfristig ein Festival auf die Beine zu stellen und so richten wir den Blick nach vorn und wollen 2022 ein großartiges Festival präsentieren und möchten auch ein wenig die beiden ausgefallenen Jahre nachholen. Das Line-Up für die drei Tage vom 22.-24. Juli 2022 wird zu 95% aus den Bands bestehen, die ursprünglich für 2021 bereits eingeplant waren. Wir arbeiten aber auch mit Hochdruck daran, euch über die drei Tage hinaus ein attraktives Programm für 2022 zusammenzustellen.
Wir bitten euch um Verständnis und danken an dieser Stelle nochmals für den Zuspruch und die Unterstützung.
Prog on, euer Win Völklein

 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben