1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was hört ihr grade?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von moonmadness, 13. August 2016.

  1. Jan

    Jan Aktives Mitglied

    die da machen auch Spass, und Danke an @Georg für Dein Voting in diesem neuen Spiel (das schaue ich mir sporadisch immer wieder mal an). Legendär ist auch ihre: death metal symphony in deep c :D

     
    JFK und Georg gefällt das.
  2. CaptainMorgan

    CaptainMorgan Aktives Mitglied

    Devin Townsend - Color your World

     
    Georg gefällt das.
  3. Alexboy

    Alexboy Aktives Mitglied

    Mangala Vallis: No reason vom Album Voices

     
  4. CaptainMorgan

    CaptainMorgan Aktives Mitglied

    Lordi - The Rock Police

     
  5. Catabolic

    Catabolic Aktives Mitglied

    Retro oder Vintage funktioniert nicht nur bei Rock, sondern auch bei Blues. Tolles neues Blues-Album des Duos Jeni Grouws und Chris Avey aus Iowa USA. Zwei tolle Musiker, wie ich finde: Sängerin Grouws und Gitarrist Avey passen perfekt zueinander, das scheppernde Piano von Nick Vasquez passt ebenfalls perfekt. Ihr Album ist herrlich retro aufgenommen und abgemischt.

    AVEY GROUWS BAND - The Devil May Care (2020)

    Avey Grouws Band.jpg



     
  6. Kieran White

    Kieran White Mitglied

    ZUM NACHHÖREN:



    Side one
    1. "Kings and Queens" 10:56
    2. "Innocence" 7:07

    Side two
    3. "Island[nb 1]" 5:58
    4. "Wanderer" John Hawken, McCarty 4:02
    5. "Bullet" 11:21




    Side one
    1. "Love Goes On" Keith Relf 2:51
    2. "Golden Thread" Jim McCarty 8:15
    3. "Love Is All" McCarty, Betty Thatcher 3:40
    4. "Mr. Pine" Michael Dunford 7:00

    Side two
    5. "Face of Yesterday" McCarty 6:06
    6. "Past Orbits of Dust" McCarty, K. Relf, Thatcher 14:39

    • Jane Relf – lead vocals on tracks 1, 5 and 6, backing vocals, percussion
    • Keith Relf – guitars (all but track 4), lead vocals on track 3, backing vocals (all but track 4)
    • John Hawken – keyboards, piano (all but track 6)
    • Louis Cennamo – bass (all but track 4)
    • Jim McCarty – drums (all but track 4), lead vocals on track 2, backing vocals (all but track 4)
    • Terry Crowe – lead vocals on track 4
    • Michael Dunford – guitars on track 4

    Und die zweite Inkarnation von Renaissance:


    A1 Running Hard 9:37 A2 I Think Of You 3:07 A3 Things I Don't Understand 9:29
    B1 Black Flame 6:23 B2 Cold Is Being 3:00 B3 Mother Russia 9:18

    • Annie Haslam – lead and backing vocals
    • Michael Dunford – acoustic guitar, backing vocals
    • Jon Camp (listed as "John Camp") – bass, co-lead vocals on track 3, backing vocals
    • John Tout – keyboards, backing vocals
    • Terence Sullivan – drums, backing vocals, percussion




    Side one
    1. "Trip to the Fair" (Michael Dunford, Betty Thatcher, John Tout)[a] - 10:50
    2. "The Vultures Fly High" (Dunford, Thatcher) - 3:07
    3. "Ocean Gypsy" (Dunford, Thatcher) - 7:06
    Side two
    1."Song of Scheherazade" - 24:38

    • Annie Haslam – lead (except on track 4c) and backing vocals
    • Michael Dunford – acoustic guitars, backing vocals
    • John Tout – keyboards, backing vocals
    • Jon Camp – bass, bass pedals, lead vocals on track 4c, backing vocals
    • Terence Sullivan – drums, backing vocals, percussion
    Zum Schluss noch ein Song aus den 80gern aus der LP, mit der sie ihre Fans regelrecht erschreckt und ratlos zurückgelassen haben. Allein das Cover schon lässt Schlimmes erahnen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2020
  7. Kieran White

    Kieran White Mitglied



    Ich muss diesen großartigen Song noch einmal bringen, schade, er blieb bei der ersten Vorstellung unbeachtet.
    Punk trifft Progrock. In 2:31 wird mehr gesagt, als in manchem 20 Minuten Song.
    Alles ist dabei, was man für ein großartiges Stück Musik benötigt. Sogar ein kleines Solo ist dabei.
     
  8. CaptainMorgan

    CaptainMorgan Aktives Mitglied

    Primus - Mary the Ice Cube

     
  9. Kieran White

    Kieran White Mitglied

    Etwas völlig Unglaubliches. Die vietnamesische band Mat troi Do ("Roter Himmel") mit einem langen Stück, das einfach fasziniert und traditionelle Instrumente und moderne Musik verbindet. "Prog" der ganz anderen Art.








    Die Band existiert aber schon lange nicht mehr. Ich hatte sie noch in ihrem Heimatland sehen können, damals.
     
  10. Jester.D

    Jester.D Aktives Mitglied

    [​IMG]

    Dreizehn große Erfolge des argentinischen Folkrockers - neu aufgenommen in den USA. (1995)
     
  11. Lamneth

    Lamneth Aktives Mitglied

    Marillion - Script For A Jester's Tear - He Knows You Know

    Don't give me your Problems!!
     
  12. Jester.D

    Jester.D Aktives Mitglied

  13. Marifloyd

    Marifloyd Inventar

    Irgendwie bin ich heute in der Genesis Spur. Habe heute Vormittag fast ausschließlich Genesis gehört. So auch gerade...

     
  14. Georg

    Georg Aktives Mitglied

    Inspiriert durch das "Domino-Spiel": Die "Spottdrossel" wird natürlich zusammen geschrieben:
    BJH Mockingbird
     
  15. Lamneth

    Lamneth Aktives Mitglied

    40 Jahre alt, immer noch der Knaller schlechthin:
    Fleetwood Mac - Live - I'm so afraid

    Einfach genial!
     
    Marifloyd und toni gefällt das.
  16. Waldmeister

    Waldmeister Aktives Mitglied

    charisma - s/t (1969)

    kleine us band, mit einer gelungenen mischung aus bluesrock, pop/rock und etwas soul.

    [​IMG]

    the allman brothers band - eat a peach (1972)

    das war mein erstes von den allmans und mein höhepunkt ist nicht mal so sehr der lange bergjam, obwohl er natürlich genial gespielt ist. ain´t wasting time no more, stand back und les brers in a minor liebe ich einfach am meisten.

    [​IMG]

    the john dummer (blues) band - blue (1972)

    lange nicht mehr gehört. ein sehr eigenwilliges bluesrock-album.

    [​IMG]

    big brother and the holding company - how hard it is (1970)

    big brother waren auch ohne janis nach wie vor sehr gut! :cool:

    [​IMG]
     
  17. Jester.D

    Jester.D Aktives Mitglied

    [​IMG]

    Für mich ähnlich underrated gehandelt wie Calling All Stations von Genesis.
     
    toni gefällt das.
  18. Jan

    Jan Aktives Mitglied

    man kann ja echt über die Shirts von Steve Morse und der Käppi von Casey McPherson streiten :D I don't care... Mich ärgert es vielmehr, dass ich mir dieses Heimspiel im Z7 nicht gegeben habe... Super Song!

     
  19. Jester.D

    Jester.D Aktives Mitglied

    Kleiner Funfact am Rande, weil ich gerade wieder mal Chris Thompson höre - erinnert sich noch jemand an seine "Wimbledon-Hymne" von 1989?
    Im Video übrigens Harold Faltermeyer an den Keys.



     
  20. toni

    toni Aktives Mitglied

    Heute Nacht gibt es den Supermond zu bestaunen !

     
    Bayou60 und Jan gefällt das.

Diese Seite empfehlen