1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sitar Headswirlers

Dieses Thema im Forum "Psychedelic, Space, Postrock" wurde erstellt von nixe, 7. Februar 2017.

  1. moonmadness

    moonmadness Mitglied

    darüber kann man sich streiten ;-)... sie klingt absolut nicht wie eine echte Sitar IMHO...

    Hier mit Samsara Blues Experiment mal eine aktuelle deutsche Band, die öfter mal Sitar und Tanpuradrones einbringt...





    Auch bei der Vorgängerband Terraplane schon dabei...



    Ganz anders, und nochmal auf wesentlich höherem Sitar-Niveau, die ebenso junge deutsche Band Pulsar Trio...



    Siena Root haben leider ihren Sitaristen bekanntlich nach Indien ziehen lassen...

    Diesen Song von Rory find ich cool, und wer genau hinhört, hört dieses Coral-Gezirpe, ist okay, aber eher ein "Gag"...



    Freue mich bekanntlich immer über neue Sitar-Rock-Highlights.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2017
  2. moonmadness

    moonmadness Mitglied

    Sitar is auf jeden Fall so mit das widersprüchlichste Instrument, ganz viele Bands können die eigentlich gar nicht spielen und dudeln wild drauf rum, zum Beispiel so...



    Vielen Leuten gefällts scheinbar trotzdem, manchen auch gar nicht...

    Richtige Sitar-Spielerei ist unter den ganzen "Headswirlern" sehr sehr selten... z.B. dann eher so...



    deren Sitarist Clem Alford ist einer der ersten ernsthaften europäischen Sitaristen gewesen...



    ...und für Leute, die sich wirklich ernsthaft dafür interessieren würde ich sehr Anoushka Shankar (Ravi´s Tochter) empfehlen, die sich sehr gemacht hat...

     
  3. Georg

    Georg Aktives Mitglied


    Dann hau halt die Sitar wieder in deinen Thread-Titel rein.
    Unseren Herzberg-Sitar-Spieler Nafi aus Elsenfeld (Mainfranken) kennst du bestimmt noch?! Er baut diese Geräte auch selber...und verkauft sie...
    Urlaub vom Herzberg:
     
  4. moonmadness

    moonmadness Mitglied

    da würd ich dir aber auch ganz andere empfehlen...

    fangen wir mal hier an...

     
    Vertigo und nixe gefällt das.
  5. nixe

    nixe Alter Hase

    Von dem hatte ich die Amiga LP!
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2017
    moonmadness gefällt das.
  6. nixe

    nixe Alter Hase


    J A Caesar - A Psychedelic Opera...excerpt
     
  7. moonmadness

    moonmadness Mitglied

    Tip: Hol dir mal noch unbedingt obige "Afternoon Ragas".

    Ansonsten way to go ;-)...

    Mein indisches Lieblingsinstrument ist glaube tatsächlich eher noch Sarangi.
     
  8. nixe

    nixe Alter Hase

  9. nixe

    nixe Alter Hase


    Family "Face In The Cloud"
     
  10. nixe

    nixe Alter Hase


    Humble Pie - The light of love
     
    moonmadness gefällt das.
  11. nixe

    nixe Alter Hase


    Iron Butterfly - Slower Than Guns
     
  12. micha108

    micha108 Aktives Mitglied

    Kleine Anekdote am Rande: Philip´s Glass Art Musik zu machen ist u.a. damit begründet, dass er für indische Musik (Ragas) entsprechend eine Notation gemacht hat und hat dann begonnen, diese Art umzusetzen. Gerade auf früheren Werken kann man da nachvollziehen z.B. Music with changing parts ;)


    [​IMG]
     
  13. nixe

    nixe Alter Hase


    Bröselmaschine - La Rotta
     
  14. nixe

    nixe Alter Hase


    Abacus - Song for Brunhilde
     
  15. nixe

    nixe Alter Hase


    Omega - Rettenettes Emberek (Hungary 1969)
     
  16. nixe

    nixe Alter Hase


    Spirit - Girl in your Eye
     
  17. crampboy

    crampboy Neues Mitglied

    great cd series
     
    nixe gefällt das.

Diese Seite empfehlen