NWOBHM (New Wave Of British Heavy Metal)

Dieses Thema im Forum "Stonerrock, Doom, Metal" wurde erstellt von Vertigo, 9. November 2016.

  1. Gast 1

    Gast 1 Guest

    Die NWOBHM begann Ende der 70er in England, als Bands wie Iron Maiden, Saxon und die vorher schon dagewesenen Judas Priest begannen eine neue Art von Hard-Rock zu spielen. Angespornt durch die beiden EMI Sampler "Metal For Muthas" und "Metal For Muthas Vol.2" begannen viele kleine Bands sich zurecht Chancen auszurechnen sogar bei einem der großen Major-Labels unterzukommen. Dazu schossen diverse Untergrund-Magazine hervor und bald war dieses neue Genre geboren. Wann der Begriff das erstemal aufkam weiß ich aber gar nicht, vermutlich hats ein Journalist so benannt.

    Ich starte mal mit ner Band die auf diesen Samplern war. Das ist der Singlemix, der mir besser gefällt als der spätere Album-Mix. Die Single hatte ich mal, wäre heute vermutlich einiges wert

     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2016
    Pavlos gefällt das.
  2. Gast 1

    Gast 1 Guest

    und noch einer vom Sampler

     
  3. LassenSieMichDurch

    LassenSieMichDurch Alter Hase

    Jetzt muß ich mich austoben !!! :D

    Die größte, wichtigste, interessanteste und beste Zeit in der Entwicklung des Heavy Metals überhaupt. Wegweisend ! Und überaus vielseitig noch dazu. Da geht nichts drüber !

    Streetfighter



    Bleak House



    Trespass



    Chasar



    Black Rose

     
    Pavlos gefällt das.
  4. Gast 1

    Gast 1 Guest

    auch noch zwei




     
    Pavlos gefällt das.
  5. LassenSieMichDurch

    LassenSieMichDurch Alter Hase

    Jameson Raid



    Witchfynde



    Angel Witch



    A II Z



    Sweet Savage




    Ich krieg mich gar nicht wieder ein hier ! :)
     
    Pavlos gefällt das.
  6. Gast 1

    Gast 1 Guest

    aus Belgien

     
  7. Gast 1

    Gast 1 Guest

    aus Spanien

     
  8. Gast 5

    Gast 5 Aktives Mitglied

    Jessas, geht Ihr schon wieder ab. Echte Perlen sind da wieder dabei. YEAH Angel Witch!
     
  9. Gast 1

    Gast 1 Guest

    das war immer ein Favorit von mir. Meisterleistung von Bruce Dickinson

     
    Pavlos und LassenSieMichDurch gefällt das.
  10. LassenSieMichDurch

    LassenSieMichDurch Alter Hase

    E.F. Band



    Ethel The Frog



    More (nicht vergessen: Paul Mario Day war der allererste Sänger von Iron Maiden 1975/76!)



    Gaskin



    Holocaust

     
    Pavlos gefällt das.
  11. Gast 1

    Gast 1 Guest

    bei Holocaust, grad durch dich erinnert, bevorzuge ich auch wieder den Single-Mix, ist einfach trockener und hat den bessern Gitarrensound

     
  12. LassenSieMichDurch

    LassenSieMichDurch Alter Hase

    Mein Lieblingssong von Samson:



    Aber mit Nicky Moore haben sie auch gute Sachen gemacht, "Before the storm" ist ein erstklassiges Album!

     
    Pavlos gefällt das.
  13. Gast 1

    Gast 1 Guest


    Nenn uns Die Zapferl!
     
  14. Gast 1

    Gast 1 Guest

    und der hier ist fein

     
    Pavlos und LassenSieMichDurch gefällt das.
  15. LassenSieMichDurch

    LassenSieMichDurch Alter Hase

    Und ganz wichtig auch White Spirit, Janick Gers´ Homebase vor Gillan und Iron Maiden.

     
    Pavlos gefällt das.
  16. LassenSieMichDurch

    LassenSieMichDurch Alter Hase

    Ganz groß, auf jeden Fall !
     
  17. Gast 1

    Gast 1 Guest

    Prayging Mantis, auch so ein Klasse-Debut. "Johnny Cool" ist aber vom abgebildeten Sampler



     
    Pavlos und LassenSieMichDurch gefällt das.
  18. Gast 1

    Gast 1 Guest

    mag ich besonders gern
     
  19. LassenSieMichDurch

    LassenSieMichDurch Alter Hase

    Ich liebe von den Tygers auch diese hier sehr, da drehe ich total durch: :)





    "Killers" habe ich mal weggelassen, weil ich den schon im "Lieblingssongs"-Thread genannt hatte...:D
     
    Pavlos gefällt das.
  20. xenadmin

    xenadmin Administrator Mitarbeiter

    Hallo, ich hab mal ein bisschen in der Threadsortierung aufgeräumt, und möchte folgendes beitragen:

     
    Pavlos gefällt das.

Diese Seite empfehlen