1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jethro Tull - Diskussion

Dieses Thema im Forum "Classic Rock" wurde erstellt von Vertigo, 25. November 2016.

  1. Marifloyd

    Marifloyd Inventar

    John Evan wird heute 72 Jahre alt. Er bediente von 1970 bis 1980 die Keyboards bei Jethro Tull...

     
    nixe gefällt das.
  2. Marifloyd

    Marifloyd Inventar

    Mick Abrahams wird heute 77 Jahre. Zu Zeiten von "This Was" waren Jethro Tull wohl eher stilistisch dem Blues zuzuordnen. Nichtsdestotrotz ist das ein ganz tolles Album.

     
  3. Foxy`s Roadie

    Foxy`s Roadie Mitglied

    Jepp, isses!
     
  4. passionplayer

    passionplayer Mitglied

    Gefällt mir zwar, hättest du aber "Cat's Squirrel" einstellen sollen, den Signature Song von "Mick Abrahams".
     
    Foxy`s Roadie und Marifloyd gefällt das.
  5. Waldmeister

    Waldmeister Aktives Mitglied

    oder gleich move on alone, hier singt er auch.



    sehr schönes kleines stück. this was hat bei mir mit den jahren grössere fortschritte gemacht, früher fand ich nur manche songs richtig gut. das hat natürlich mit meiner generellen annäherung an den blues zu tun, die erst deutlich nach 2010 so richtig begann.
     
    Foxy`s Roadie und Marifloyd gefällt das.
  6. Marifloyd

    Marifloyd Inventar

    Gestern vor 38 Jahren, also am 10. April 1982, erschien von Jethro Tull das Album "The Broadsword And The Beast". Ein unterschätztes Album, wie ich finde. Ich mag es jedenfalls.

     
  7. passionplayer

    passionplayer Mitglied

    Bis auf "Watching Me, Watching You" ein ganz okayes Album. Es sollte eigentlich als Doppelalbum erscheinen, was man anhand der vielen qualitativ guten Outtakes auf dem Remaster Album hören kann.
     
    Foxy`s Roadie, nixe und Marifloyd gefällt das.
  8. Foxy`s Roadie

    Foxy`s Roadie Mitglied

    Ja, mir geht´s , was das reguläre Album angeht, genauso. "Watching Me, Watching You" sagt mir auch nicht zu, ansonsten ist es keine sehr gute, aber ´ne gute Platte. " Slow Marching Band" ist in der Tat einer meiner liebsten Tull-Songs. Von den Outakes gefallen mir "Jack Frost And The Hooded Crow", "Jack-A-Lynn", "Mayhem, Maybe" und "Overhang", welche das Album definitiv aufgewertet hätten. Der Rest ist mir zu sehr 80er-Style. Von "Jack Frost" höre ich auch lieber die Version auf dem "Christmas Album".
     
  9. Waldmeister

    Waldmeister Aktives Mitglied

    kenne das album gar nicht, aber dieser eine song von marifloyd hat schon mal keinen üblen 80er sound. nur etwas mehr hall in der produktion, würde ich sagen. das was du schreibst lässt aber vermuten, das wäre nicht bei allen nummern so?
     
  10. Foxy`s Roadie

    Foxy`s Roadie Mitglied

    Das mit dem 80er-Sound bezog sich jetzt in erster Linie auf die Outtakes. Natürlich merkt man auch dem regulären Album an, dass es aus den 80ern stammt, da fällt´s aber, abgesehen von der von mir und passionplayer genannten Ausnahme, nicht unangenehm auf. Es ist ein gutes Album, hab´s gestern, im Anschluss an meinen Beitrag, mal wieder aufgelegt.
     
    Marifloyd und Waldmeister gefällt das.
  11. Cathedral Wall

    Cathedral Wall Mitglied

    TBADB habe ich als LP und CD remaster, und auch mit neuem, besserem Plattenspieler klingt der sound seltsam dünn und besonders der Gesang leidet darunter. Ich finde aber auch, dass es ein starkes Album ist. "Fallen on Hard Times" ist sehr stark.
     
    passionplayer gefällt das.
  12. Foxy`s Roadie

    Foxy`s Roadie Mitglied

    Genau, auch "The Clasp" und "Broadsword" sind sehr starke Songs, finde ich. Den Sound empfinde ich persönlich nicht als besonders dünn, aber da könnte man sicherlich noch was reißen, macht Steven Wilson wahrscheinlich noch. ;)
    Ich glaub´, auf der "Nightcap" sind auch noch viele "Broadsword"-Outakes. Die hat mir damals insgesamt nicht so gefallen und ich hab´ sie weiterverkauft, bereue ich mittlerweile. Da war ein ziemlich guter Song aus der Zeit, der hieß, glaube ich, "Drive On The Young Side Of Life". Ian muss damals im Songwriting unglaublich produktiv gewesen sein. Wenn er die genannten Outtakes mit den wenigen guten Songs von "Under Wraps", diese dann natürlich auch im "Broadsword"-Sound, gemixt hätte, wäre das auch ein gutes Album geworden.
     
    Marifloyd gefällt das.
  13. Marifloyd

    Marifloyd Inventar

    Dann packen wir Deinen Tipp doch einmal aus. Habe wohl so ziemlich alles von Tull in meiner Sammlung, auch "Nightcap". Den Song hatte ich aber auch nicht mehr auf den Schirm und höre ihn mir gerade an...

     
    Foxy`s Roadie gefällt das.
  14. passionplayer

    passionplayer Mitglied

    Das verlangt nach einem "Steven Wilson" Remix.
     
  15. Foxy`s Roadie

    Foxy`s Roadie Mitglied

    Sach´ ich doch. ;)
     
  16. Foxy`s Roadie

    Foxy`s Roadie Mitglied

    Ja, ist ´ne tolle Nummer. Brauch´ die "Nightcap" wieder, CDs kosten ja kaum noch was.
     
  17. Marifloyd

    Marifloyd Inventar

    Glenn Cornick wäre heute 73 Jahre alt geworden. Hier ein feiner Bluessong vom Album Stand Up. Der Song wurde übrigens hervorragend von Joe Bonamassa gecovert.



     
    Georg gefällt das.
  18. nixe

    nixe Inventar

  19. Fenimore

    Fenimore Aktives Mitglied

    toni gefällt das.
  20. nixe

    nixe Inventar

    Er ist ja in guter medikamentöser Behandlung, das läßt hoffen.
     
    toni gefällt das.

Diese Seite empfehlen