1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IN RAGS - A Brilliant Move (1998)

Dieses Thema im Forum "Empfehlenswerte Alben" wurde erstellt von moonmadness, 18. August 2018.

  1. moonmadness

    moonmadness Mitglied

    Damit auch mal wer anders hier was beiträgt^^...

    Bin kein Rezensent und finde auch nicht das man zu viel über Musik schreiben muss, aber diese Scheibe befinde ich als sehr gut. Sehr viele Stile drin, rocking progig, auch teils recht 90s aber doch eher an den 70ern vom Spirit.

    Hörts einfach rein...



     
  2. nixe

    nixe Inventar

    OK, wenn*s so reicht, muß ich mir mal Gedanken drüber machen!
     
  3. Mike

    Mike Moderator Mitarbeiter

    Ja,. coole Platte. Ruhrpott-Band...
     
  4. Otto

    Otto Mitglied

    Hammergeiles Album, leider ihr einziges. Ist völlig untergegangen damals, kennt kaum jemand. Ich bin froh, dass ich es mir besorgt habe seinerzeit. Schön auch, dass es hier Erwähnung findet. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich damals auf die Scheibe kam...ich meine, es hätte in irgendeiner Musikzeitschrift was drüber gestanden (war es das "Rock Hard" ?) und ein Track davon ("Butterfly") war auf der Heft-CD dabei und gefiel mir sofort. Originelle Truppe.
     
  5. Mike

    Mike Moderator Mitarbeiter

    Yep, Rock Hard defintiv. Die waren damals schon auf dem "Unerhört"-Sampler mit Bands ohne Deal...
    Später mit dem Album dann auch als reguläre Rezi und mit Interview im Heft. Bei der Band hat ja auch u.a. Sami Yli-Sirnö (Waltari, Kreator) Gitarre gespielt. Super Typ!
     
    Jan und Otto gefällt das.
  6. Otto

    Otto Mitglied


    Ja, genau, der "Unerhört"-Sampler war das, so hieß das Ding ! War eigentlich überhaupt eine gute Idee, auf diesem Wege Bands ohne Deal vorzustellen....das machen die heute leider gar nicht mehr. Außer Sami war ja auch noch der Himmelstein vom "Rock Hard" Mitglied von In Rags. Übrigens war auf einem der "Unerhört"-Sampler auch eine tolle Progressive Rock-Band namens Telltalehard mit einem Song namens "Face The Fear" oder "Fight The Fear"....und da ärgere ich mich bis heute, dass ich mir deren Eigenproduktion nicht bestellt habe. Von denen ist nirgendwo mehr was zu finden heute, leider.
     
  7. Mike

    Mike Moderator Mitarbeiter

    ja, die Sampler waren eine tolle Fundgrube!
    Übrigens: In Rags und Telltalehard ("Fight The Fear") waren beide auf dem gleichen "Unerhört"-Sampler: nämlich Vol.1;)
     
    Otto gefällt das.
  8. Otto

    Otto Mitglied

    Ja, siehste und genau den habe ich nicht mehr....der ist mir mal beim Umzug abhanden gekommen, wie auch eine ganze Reihe "Dynamit"-CDs. Und das ärgert mich eben vor allem wegen Telltalehard. Die Scheibe von In Rags habe ich ja, aber von Telltalehard hatte ich eben nichts anderes, außer diesen tollen Song auf dem Sampler. ;-)
     

Diese Seite empfehlen