1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Laber-Thread

Dieses Thema im Forum "Stammtisch" wurde erstellt von Lamneth, 6. Juli 2019.

  1. JFK

    JFK Mitglied

    klar, da kann man sich auch ein Buch kaufen.
     
    nixe gefällt das.
  2. nixe

    nixe Inventar

    & da sind sogar Bilder drin.
     
    JFK gefällt das.
  3. nixe

    nixe Inventar

    & Graphiken; ganz vergessen.
     
  4. nixe

    nixe Inventar

    Ich weiß, das es solche Anwälte gibt & ich weiß, das wir hier immer noch im GlasHaus sitzen, weil sich hier ja auch nix tut!
    Cover werden immer noch in unterschiedlichen Größen gezeigt, obwohl in jedem anderen Forum auch das geregelt ist & noch vieles mehr!
    Ich weiß das, kann & will es aber nicht verstehen & akzeptieren!
     
  5. Lamneth

    Lamneth Aktives Mitglied

    Zu dumm, immer wenn ich den Browser starte, öffnet er ein Fenster mit dem Forum. So, abgeschaltet.

    Wenn ihr euch mal wirklich die Mühe gemacht hättet, den Thread aufmerksam zu lesen, hättet ihr auch gemerkt, wann er anfing zu kippen : mit meiner gut gemeinten Warnung, das Urheberrecht zu beachten.
    Danach fing nixe an, die Hobbyastronomen unter Generalverdacht zu stellen, ihnen niedrige Motive zu unterstellen. Meine Versuche, ihm zu erklären, daß sie auch nur Menschen sind, die mit großem und größtem Einsatz ihrer Leidenschaft frönen, liefen ins Leere. Ich würde immer die Leidenschaft von Menschen verteidigen, egal ob Astronomie oder Musik oder sonst etwas. Seine Vorurteile und Engstirnigkeit sind dafür verantwortlich, dass ich irgendwann die Schnauze voll hatte. Er hörte mit seiner Verdächtigung und Schuldzuweisung noch nicht mal auf, als ich das Thema für erledigt erklärte.
    Aber jetzt schiebt ihr alle mir den schwarzen Peter zu, ist ja auch einfacher, niemand äußerst auch nur die geringste Kritik an nixes Verhalten, einzig @Warren hat gemerkt, was da falsch gelaufen ist.
    Unter diesem Aspekt war mein Verlassen des Forums die absolut richtige Entscheidung, ich bin echt enttäuscht von der Mehrheit hier.
    Lebt wohl.
     
  6. nixe

    nixe Inventar

    Das haste jetzt aber schön abgeblasen!
    Du hättest uns lieber mal erzählen sollen, wie man Kontakte zu denen knüpft!
    Wenn ich die SuchMaschine anschreibe, kann ich nur glauben, das die Genehmigung echt ist!
     
  7. Catabolic

    Catabolic Aktives Mitglied

    Ich kann Lamneth's Aeusserungen leider nicht mehr viel hinzufügen, ausser noch ein paar persönliche Gedanken. Ich hatte schon vor einiger Zeit an anderer Stelle mal erwähnt, dass ich mich in einem Forum über einen Austausch das gemeinsame Hobby betreffend freue. Leute, die lediglich mundfaul CD Covers reinstellen ohne irgendwelche emotionalen oder persönlichen Kleinstnotizen, interessieren mich überhaupt nicht. Ein Bonmot hier, ein bisschen spürbare Emotion da, darüber hätte ich mich schon gefreut, so können bereichernde Diskussionen entstehen.

    Mit ein paar neuen Mitgliedern kam in der letzten Zeit spürbar mehr verbale Bewegung hier rein, ich möchte dabei bewusst keine Namen nennen, aber die gemeint sind, they know who they are. Auch ich hatte mit der Entwicklung dieses Threads eigentlich kein Problem, bis plötzlich wieder dieses unwissende Besserwisserische wie eine Keule über das Thema drüber haute. Jemandem wie Lamneth, einem ebenso freundlichen wie kompetenten Mitglied so an den Karren zu fahren, fand und finde ich völlig daneben.

    Ich denke einfach, dass man bei einem Hobby selten sachlich bleiben kann, weil es eine Herzensangelegenheit ist, da spielt es kaum eine Rolle, um welchen Themenkreis es sich dreht - Musik, Fussball, Astronomie, was auch immer. Gerade Lamneth aber habe ich als einen sehr freundlichen, respektvollen und umgänglichen, mit vielen Interessen ausgestatteten Musikfreund wahrgenommen. Ihm so eine Klatsche zu verpassen, geht für mich einfach nicht, weshalb ich mich gerne mit ihm solidarisieren möchte, bevor mir dasselbe passiert in einem Thread.

    Und bevor jetzt wieder die Gehässigkeiten losgehen von wegen 'man kann nicht pauschal bestrafen' - das will und tue ich auch nicht. Aber sich mit Jemandem solidarisieren, dem aus meiner ganz eigenen subjektiven Wahrnehmung heraus unrecht getan wurde, ist alleine meine Sache und soll mit Niemandem sonst etwas zu tun haben. Ich wünschte mir manchmal, es gäbe mehr Menschen, die sich mit Jemandem solidarisieren können oder zumindest solche, die über das nötige Feingefühl (oder Erwachsensein ?) verfügen, sich in einer Community zu bewegen. Hier wurde meiner Meinung nach einfach mal wieder eine Anstandsgrenze überschritten, die weder ein Lamneth, noch sonst ein Mensch verdient hat. Geht bitte respektvoller um mit Menschen, von denen ihr vielleicht noch was lernen könnt.

    Liebe Grüsse
    Marcel
     
    Mike gefällt das.
  8. nixe

    nixe Inventar

    Ja ja, der böse nixe; Hurrahh, wir haben ein neues OpferLamm!
     
  9. Alexboy

    Alexboy Mitglied

    Okay. Das hatte ich so nicht erwartet. Dann alles Gute für euch alle!
     
  10. Warren

    Warren Aktives Mitglied

    @Lammneth, vielen Dank für die Blumen und ich sehe das so das sich @Catbolic und
    weitere sehr gut eingebracht haben, aber es ist mal wieder das Problem das auch
    schon vor vielen Jahren bei meinen Kindern in Kindergarten auftrat, das einer oder
    wenige sich nicht an regeln halten wollten und alle musste im Kollektiv darunter leiden.

    Ich kann dein verhalten absolut verstehen, aber ich finde es weiter hin sehr schade,
    denn erstes fehlt hier wieder einer mit einem guten Musikgeschmack und zum Thema
    Astronomie hätte ich gerne weiter so was interessantes wie vor dir gelesen.
     
    Marifloyd, Andie Arbeit und Mike gefällt das.
  11. Marifloyd

    Marifloyd Inventar

    Schade! Richtig schade, was wir jetzt hier erneut erleben. Einmal habe ich das enttäuschte Verlassen von guten Mitgliedern hier im Forum schon miterlebt. Wie ich schon mehrmals geschrieben habe, sind mir der Respekt und die Toleranz im Umgang mit meinen Mitmenschen sehr wichtig. Das gebietet auch bei dem Ausüben von Kritik ein gewisses Maß an Höflichkeit. Es geht einfach um angemessene Umgangsformen. Bislang hatte ich den Eindruck, dass wir uns hier wieder anständig über Musik und andere Themen ausgetauscht und unterhalten haben. So vergeht mir allerdings die Freude an dem Forum.
     
    Andie Arbeit, WeepingElf und Mike gefällt das.
  12. Mike

    Mike Moderator Mitarbeiter

    Ich denke, das ist ein angemessenes "Schlusswort" hier jetzt. Lasst die Angelegenheit jetzt ruhen, bitte!
     
    Andie Arbeit und WeepingElf gefällt das.

Diese Seite empfehlen