1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BETTY DAVIS - Betty Davis (1973)

Dieses Thema im Forum "Empfehlenswerte Alben" wurde erstellt von Catabolic, 16. August 2018.

  1. Catabolic

    Catabolic Aktives Mitglied

    BETTY DAVIS - Betty Davis (Just Sunshine Records JSS-5, 1973)

    Betty Davis.jpg



     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2018
    Warren und Marifloyd gefällt das.
  2. moonmadness

    moonmadness Mitglied

    Ist ja wohl alles andere als unbekannt?

    Aber egal, ich verstehe dieses Subforum nicht ganz, da steht oben drüber "Unbekannte Schätze" etc... naja...

    Und wieso postet hier fast nur eine Person?
     
  3. nixe

    nixe Inventar

    Weil wir mit unserer Krickselei nur diesen Thread versauen würden!

    Ich lese da:
    Empfehlenswerte Alben
     
  4. Steven Thomsen

    Steven Thomsen Neues Mitglied

  5. Catabolic

    Catabolic Aktives Mitglied

    Hallo moonmadness, brauchst net stänkern - jetzt, wo ich nicht mehr im Grobschnitt- und im Krautrock-Forum bin. Die Geister holen einem immer wieder ein, das hab ich schon bemerkt. Ich halt mich in Zukunft ganz aus irgendwelchen Foren raus. Insofern werden wir uns also in Zukunft ganz bestimmt nicht mehr begegnen und Du musst Dich nicht mehr wegen mir nerven. Die Netzwelt ist doch kleiner, als ich gedacht habe - und auch, dass - egal, wie man's macht, man's immer irgendwie für Jemanden verkeht macht. Aber ist nicht schlimm. Ich wünsche auch Dir alles Gute. Nur lesen werden wir uns nicht mehr. Ich geh jetzt doch gegen die 60 und beschränke mich in Zukunft darauf, mein Hobby ausserhalb von Foren zu pflegen, meine Erfahrungen waren letztlich einfach nicht so, wie ich mir vorgestellt hatte. Aber mach Dir keine Gedanken, ist nicht schlimm, auch wenn es letztlich Typen sind wie Du, die mir einfach die Lust am Austausch im Internet genommen haben. Es gibt mehr von Deiner Sorte, als ich gedacht hatte. Statt konstruktiv was beitragen einfach immer irgendwie draufhauen. Ich verstehe das nicht, und will das auch nicht verstehen. Unter Austausch stelle ich mir halt einfach etwas anderes vor. Aber ich gehe auch davon aus, dass das an mir liegt. Ich bin halt keine 20, 30 oder 40 mehr. Ich wollte letztlich immer nur etwas beitragen, in welcher Form auch immer, etwas vermitteln oder mich einbringen, egal, wo ich mit dabei war. Dass heute ein simpler Youtube-Link mehr bewegen kann als eine lebhafte Diskussion über ein verbindendes Thema sollte aber eigentlich zu denken geben, denn damit verabschiedet sich jegliche gepflegte Unterhaltung per se schon im Nirvana.

    Anyway, war schön im Netz - aber das ist nicht mehr meine Welt. Ein guter Freund von mir hat einmal gesagt: Menschen sind im persönlichen Umgang ganz anders als im Netz. Weisst, ich möchte das eigentlich schon gar nicht mehr herausfinden. Denn auch damit hatte ich schlechte Erfahrungen gemacht. Solange Du gibst, hast Du immer Freunde. Das ist im realen Leben genauso wie im Netz. Du darfst einfach keine Erwartungshaltung haben. Mach Dein Ding und erwarte nix dafür. Dann kommst Du gut durch das Leben. Aber stell nicht dies oder jenes immr in Frage, wenn Du nicht selbst aktiv was zu beiträgst. Stänkern kann jeder Volltrottel - das Gewünschte, oder Angeprangerte besser werden zu lassen, bedingt aber selbst Engagement und Einsatz. Also warum statt stänkern nicht einfach selbst mal eine ausführliche Kritik schreiben oder eine angeregte Diskussion eröffnen ?

    Nicht kritisieren, was man selber nicht besser macht.

    PS: Was mich letztlich am meisten geschmerzt hat, war der Hinweis auf einen geposteten Witz von mir im Thread "Ein bisschen Spass muss sein", bei welchem mir Weeping Elf eine Nähe zum AfD-Stammtisch vorwarf (den entsprechenden Witz habe ich gleich gelöscht). Das schmerzte mich insofern, als dass ich ein relativ grosses Haus besitze, und meiner Wohngemeinde Wohnraum für eine Flüchtlingsfamilie aus Aserbaidschan zur Verfügung gestellt habe. Diese vorschnellen Vorverurteilungen - nur, weil einem mal etwas nicht geich ins Weltbild passt finde ich unmöglich. So etwas würde ich selbst niemals tun. Schon gar nicht, wenn ich doch eigentlich den Humor, den dieser Mensch hat, kenne. Da solltest Du mal in Dich gehen, Weeping Elf.

    Gehabt Euch alle wohl, war schön hier.

    Euer Marcel
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2018
    Tortoise, micha108 und nixe gefällt das.
  6. Marifloyd

    Marifloyd Inventar

    Also, @Catabolic, ich finde Deinen Entschluss nachvollziehbar; allerdings sehr schade. Ich hoffe, Du schläfst noch mal ein paar Nächte darüber und steigst dann wieder ein. Ich habe viele Deiner Beiträge hier sehr genossen.
     
  7. moonmadness

    moonmadness Mitglied

    Oh wow, ich wollte erstmal einfach den Sinn dieses neuen Unterforums verstehen, weil hier fast nur du postest. Ist doch deswegen kein Angriff.

    Ich selber hab hier im Forum generell wohl mehr als genug beigetragen. Hallo?! Mal kurz nachgucken, bevor du mir sowas andichtest hm? Ich hab mehrere große Musik-Threads (Krautrock, Obskurer 70s Hard Rock, etc) gestartet, aber man vergisst ja schnell.

    Generell, sind manche Leute hier in diesem Forum schon bissel sehr empfindlich hab ich das Gefühl. Bin selber auch noch im Rock Hard Forum und einigen anderen früher... da hat man sich nicht gleich echauffiert über Kleinschreibung (Das fand ich z.B. schon echt daneben!) oder eine eher simple Frage wie meine oben. Was übrigens auch eher ein Aufruf an andere Leute war, á la postet hier doch auch mal was!

    Vielleicht schreib ich oft auch keine Romane, aber das finde ich muss man auch nicht immer. Zumal das auch nicht jeder kann, und es eher abschreckt, wenn dann aber wieder eingeworfen wird, postet doch nicht nur Videos ("wie blöd" - das wäre), sondern schreibt was! Nicht jeder kann und will sich hier "einen abbrechen", um irgendwas zu schreiben.

    Das alles heisst jedoch nicht, das man deine Beiträge weniger wertschätzen sollte!


    Jedoch nochmal zum Verständnis oben in diesem Subforum steht folgendes: "Unbekannte Schätze - Plattentipps und -Rezis der Forumsmitglieder"

    Betty Davis lief letztens sogar auf Arte, im Massenfernsehen, und ist absolut keine unbekannte in der Musikwelt... ist mir doch letztlich auch Rille... nur dann schreibt man doch oben nicht "unbekannte Schätze" drüber?!

    Also finde es auch ECHT schade, wenn Leute hier so empfindlich sind, das sie dann gleich gehen, wenn mal einer nicht über den Kopf streichelt ("Haste fein gemacht").

    Junge, Junge...
     
  8. Warren

    Warren Aktives Mitglied

    Das ist jetzt für mich und für das Forum sehr schade, denn was Catabolic
    geschrieben hat mir immer gut gefallen und die Musikrichtung passte auch:(.
     
    Tortoise, micha108 und Marifloyd gefällt das.
  9. nixe

    nixe Inventar

    Das ist ja das schwierige daran: Was für die Einen täglich Brot ist, ist für die Anderen NeuLand!

    Ja & schade um Catabolic!
     
    micha108 gefällt das.
  10. micha108

    micha108 Aktives Mitglied

    ... und jetzt schreib ich doch: ich finde es ebenfalls schade, das Catabolic raus will! Leider auch jemand, der (aufgrund seines Alters) soviel musikalisches Erfahrungswissen hat und damit das Forum bereichern konnte.

    Das "posten" hat eben auch den Nachteil, dass man je nach Sichtweise die Aussage anders versteht, als der Verfasser meinte. Und so habe ich den Eintrag von moonmadness auch derart verstanden, uns etwas zu animieren, ebenfalls einige Schätze einzustellen. :rolleyes:

    ... und schade, dass er ein solches PS angehängen musste ... :(
     
  11. nixe

    nixe Inventar

    Dieser Witz hatte doch eigentlich nur gezeigt, das in unserem Lande gehörig was schief läuft! Kennt jemand den Comedian Criss Tall? ab ca 5 min.
     

Diese Seite empfehlen