1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arch/Matheos - Winter Ethereal

Dieses Thema im Forum "Prog und Artrock" wurde erstellt von passionplayer, 11. Mai 2019.

  1. passionplayer

    passionplayer Mitglied

    Neues Album der ehemaligen "Fates Warning" Gefährten. Bärenstark, tolle Melodien und gediegene Härte. Jim Matheos ist ein Ausnahmegitarrist im Progmetal Bereich und John Arch singt mit 60 Jahren einfach unglaublich. Manchmal höre ich ein wenig Bruce Dickinson heraus, was nicht die schlechteste Visitenkarte ist. Klarer Anwärter für die Top 5 des Jahres 2019.
     
    JFK, Pavlos, Mike und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Lamneth

    Lamneth Aktives Mitglied

    Schön dass du mich daran erinnerst, ich habe glatt vergessen, dass das neue Album gestern rauskam. Mach mich gleich auf den Weg zum Media-Markt.:)
     
  3. JFK

    JFK Mitglied

    Ich komm nachher in Bischofsheim am Media Markt vorbei , wehe wenn se sie nicht haben!
     
  4. passionplayer

    passionplayer Mitglied

    Viel Glück euch. Bei mir gibt es noch zwei Läden in der Stadt( MM und Saturn), die sind beide dermaßen schlecht sortiert, das ich wetten würde, das sie die Scheibe nicht dahaben.
     
  5. Lamneth

    Lamneth Aktives Mitglied

    Ich bin absolut begeistert, ein klasse Album. Arch singt wirklich unglaublich gut, Matheos steht für mich als Fates Warning Fan sowieso ganz weit oben. Wird schwer werden, das Teil wieder aus dem Player zu nehmen.
    Absolut empfehlenswert.
     
    JFK, Pavlos und Mike gefällt das.
  6. Lamneth

    Lamneth Aktives Mitglied

    Der Media-Markt in Mainz liegt an der gleichen Autobahn wie der in Bischofsheim nur 10 km weiter, der ist deutlich besser sortiert, und da arbeiten 2 Jungs dir echt Ahnung haben.:)
     
  7. JFK

    JFK Mitglied

    Danke für den Tipp, wenn ich das nächste mal durch komme geh ich da mal hin. Aber ich habe das Teil ich denke ich werde es heute mal auf die Ohren bekommen :).
     
  8. JFK

    JFK Mitglied

    Nach der Erstlauschung denke ich auch, dass es hier um einen Anwärter auf mein Album des Jahres handelt.
    Aber das Jahr ist ja noch jung und neben Monkey3, die nach dem, was ich bis jetzt gehört habe Chancen haben, hängt es ja auch noch vom 30ten August ab. :D

    Aber ich bin entzückt von diesem Meisterwerk hier!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2019
    Lamneth und Mike gefällt das.
  9. Pavlos

    Pavlos Mitglied

    Sensationelle Scheibe!!!! In sämtlichen (!!!) Belangen noch besser als der auch schon starke Vorgänger. Der Sound, aber auch der Stil klingen jetzt nicht mehr so steril wie zuvor, und diese maschinellen Stakkato-Riffs, die jahrelang typisch für Matheos waren, finden Gott sei Dank nicht allzu oft statt. Man merkt, dass John beim Songwriting ein Wörtchen mitzureden hatte. Tja, und dann haben wir noch diese wunderschönen Gesanglinien, die mir immer wieder eine Gänsehaut verpassen.

    Wenn erwachsene Männer weinen, dann weißt du, Arch hat wieder etwas veröffentlicht.......
     
    Mike und Lamneth gefällt das.

Diese Seite empfehlen